Beelitz Heilstätten Fototour: Vergessen Orte entdecken

Beelitz Heilstaetten: Fotolocations, Foto-Spots und Foto-Orte in Berlin

Urbex Beelitz Heilstätten FototourEine Beelitz Heilstätten Fototour steht bei jedem Urbexer und Entdecker weit oben auf der Liste toller Fotolocations in Berlin. Verfallen Gebäude, abblätternder Putz, lange Flure in ein fahles Licht getaucht, große Treppenaufgänge und der Charme des Verfalls.

Gibt es hier Geister? Was ist dran am Spuk in den Beelitz Heilstätten? Bekannte Filme wie “Operation Walküre” oder auch “Der Pianist” wurden hier gedreht. Und jeden Tag kommen Fotofans aus der ganzen Welt und schleichen umher zwischen den 60 Gebäuden auf einer Gesamtfläche von ca. 200 Hektar. Es sei aber drauf hingewiesen, dass ein Betreten des Geländes offiziell nicht gestattet ist!

Wie komme ich zu den Beelitz Heilstätten?

Die Geisterhäuser von Beelitz sind sehr gut per Regional Express RE 7 direkt ab den Berliner Bahnhöfen zu erreichen. Der Bahnhof ist in der Mitte des riesigen Areals perfekt gelegen, um auf ausgiebige Fototour zu gehen. Es sollte ausreichend Zeit mitgebracht werden. (Unten findest du eine Karte!)

Fototour Beelitz Heilstätten - Urban Exploration

Beelitz Heilstätten: Betreten verboten?

Es gibt einige Führungen über das Gelände der Beelitz Heilstätten. Irene Krause führt in einer zweistündigen Tour sachkundig über das Gelände und hat viel zu erzählen. Aber geht es auch auf eigene Faust?

Natürlich weisen Warnschilder auf das Verbot des Betretens des Geländes hin. Es gibt auch den ein oder anderen Zaun, doch ist ein Gelände solcher Dimension kaum einzuzäunen. Es ist so weitläufig, da über 60 Gebäude zu den Beelitzer Heilstätten gehören, dass eine Fotosafari in Beelitz-Heilstätten auch auf eigene Faust möglich ist. So finden sich täglich viele Entdecker mit und ohne Fotoapparat.

Fototour Beelitz Heilstätten - Urban Exploration

Was sollte ich mitnehmen auf eine Beelitz Heilstätten Fototour?

Vor Ort gibt es lediglich ein kleines Café, so dass ausreichend Getränk und Essen im Rucksack Platz finden sollte. Zudem empfiehlt sich ein Weitwinkelobjektiv und natürlich eine Taschenlampe- Wenn gleich kaum eine Fensterscheibe in den Gebäuden noch ganz ist, kann man trotzdem sofort den Geist des historischen Areals erahnen. Riesige Flure, große Hallen, dunkele Keller und große Emporen lassen für den ambitionierten Hobbyfotografen kaum Wünsche offen.


Hier findest du ein Video von mir über ein Foto-Shooting in den Beelitz Heilstätten


 

Fototour Beelitz Heilstätten - Urban Exploration

 

Fototour Beelitz Heilstätten - Urban Exploration

Fototour Beelitz Heilstätten - Urban Exploration

Fototour Beelitz Heilstätten - Urban Exploration

Fototour Beelitz Heilstätten - Urban Exploration


Wo sind die Beelitz Heilstätten


 

Weitere geheime Orte in Berlin

Haben dir die Ideen gefallen? Kennst du noch weitere geheime Orte in Berlin? Dann schreibe doch ein kurzen Kommentar unter diesem Artikel. Hier findest du weiter Orte zum fotografieren in Berlin. Zudem habe ich auch eine Ideen zum Sonnenuntergang in Berlin fotografieren für dich aufgeschrieben.


fotografieren-lernen-gratis-ebook
Gratis E-Book für dich

Sicher dir Geheimtipps zu Fotolocations & hinzu dein gratis Fotobuch!

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Regelmäßig neue Fotoorte entdecken
✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

PS: Gleich nach der Bestätigung bekommst du dein gratis Download-Link für dein neues E-Book per Mail.


 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

3 comments

Leave a Response