Fotokurse mit Frank von fotologbuch: Einführung bis zu Individualtraining

Fotoworkshops-Berlin-Prerow
Fotoworkshops-Fotologbuch.de
Fotograf Frank Weber. Foto (c) fotologbuch.de

Frank Weber ist Rucksackberliner. So wird er jedenfalls oft bezeichnet. 1994 hat es ihn nach dem Studium von der Küste in die Hauptstadt Berlin getrieben. Eigentlich ist Frank Maschinenbauingenieur, aber seit mittlerweile über 20 Jahren gehört sein Herz der Fotografie.

Fotografieren aus Leidenschaft

Seit 2008 beschäftigt er sich intensiv mit der Digitalfotografie und der Bildbearbeitung und gibt sein Wissen gerne in Fotokursen und Fotoworkshops wie Einführung in die digitale Spiegelreflex Fotografie weiter. Seine Fotokurse und Workshops bestehen in der Regel aus Theorieteil und Praxisteil, so dass das gelernte auch sofort Anwendung findet. Das besondere sind die sehr kleinen Lerngruppen, wo er individuell auf die Teilnehmer eingehen kann.

Da ich mich immer gespannt auf das Angebot an Fotokursen und Workshops in Berlin bin, habe ich Frank einmal ein paar Fragen gestellt, um mehr über seine Fotokurse zu erfahren.

Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Ich habe es als Hobby kennengelernt. Von dem Klassiker “Fotografieren auf Reisen” und insbesondere mit der Geburt der Kinder.

Was für Fotokurse bietest du an?

Die Grundlagen der Fotografie lernen Anfänger und Einsteiger mit der Einführung in die digitale Spiegelreflex Fotografie. Da geht es los mit dem Verständnis der Belichtungsautomatiken A,S und M, Wissenswertes zu Blende, ISO, Verschlußzeit bis zur Objektiv-Kunde. Zudem biete ich eine Einführung in die Fotografieren mit Blitz ein, eine Adobe Lightroom Einführung sowie Panoramafotografie und auch Individualtrainings.

Fotoworkshops-Berlin-und-Prerow
In der Regel finden die Kurse in Franks Studio in Berlin statt. Aber er hat auch schon Kurse wie zum Beispiel im Ostseebad Prerow organisiert. Foto (c) fotologbuch.de

Ab welchem Preis startet ein Einführungskurs bei Euch?

Die Kurse starten ab 75,- Euro, je nach Art und Umfang des Workshops. Der umfangreiche Kurs in kleiner Gruppe “Einführung in die digitale Spiegelreflex Fotografie” für Fotoanfänger geht beispielsweise von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und kostet 120 Euro pro Teilnehmer.

Fotokurse-Lightroom-Workshops-Berlin
Auf Franks fotologbuch findet ihr Fotokurse und Lightroom Workshops nicht nur in Berlin

Was macht deine Fotokurse deiner Meinung nach so besonders?

Zum einen die kleine Gruppenstärke. Bei maximal 3 Personen wird der Lerneffekt erhöht und es lässt mehr Zeit zur Übung. Es ist völlig egal ob die Teilnehmer eine Nikon, Canon, Sony, Fuji, Olympus oder was auch immer für eine Kamera haben, bei mir lernen sie, wie sie mit ihrer Kamera schönere und vor allem spannendere Fotos hinbekommen.

Was nehmen die Kursteilnehmer nach einem Kurs bei dir mit?

Sie bekommen gute Grundkenntnisse für ihren weiteren Weg und ein erfolgreiches Entdecken der Fotografie und Bildbearbeitung. Zudem bekommen die Teilnehmer nach dem Fotokurs als PDF in digitaler Form. So haben die Teilnehmer, zusammen mit den Mitschriften eine übersichtliche “Arbeitsgrundlage” zum weiter lernen.

Fotoworkshops-Einführung-Lightroom-3
Frank bietet auch Trainings zu dem Bildbearbeitungsprogramm Lightroom an.

Wie siehst du die technische Entwicklung im Kameramarkt?

Die digitale Spiegelreflexkamera bleibt, aber die Systemkameras wie zum Beispiel die Olympus OM-D oder die Fuji werden immer präsenter.

Mehr zu den Kursen von Frank findet ihr auf seiner Webseite fotologbuch.de oder auf seiner Facebook-Seite facebook.com/fotologbuch.

 

Bewertung von Fotologbuch.de

Ich finde es toll, wenn man in einem Fotokurs – insbesondere bei einer Einführung in die Fotografie – ausreichend Zeit hat für individuelle Fragen und im eigenen Tempo lernen kann. Frank nimmt sich Zeit für seine Teilnehmer und ist mit vollem Fotografen-Herz bei der Sache. Ich bin gespannt wie euch die Kurse bei Frank gefallen. Wenn ihr mitgemacht habt, freue ich mich auf euer Feedback und eure Kommentare.


Wenn du Lust hast auf mehr zum Thema Fotografieren lernen, Fotokurse und neue Foto Locations, dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an! 

 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

Leave a Response