Mach ma Blitz, Digga! Benjamin Jaworskyj mit Fotos nach Rezept – Teil 2

Outdoor-Portrait-Fotografieren-mit-Blitz

Vor kurzem habe ich das Buch “Fotos nach Rezept 2″ von Benjamin Jaworskyj bekommen. Dabei geht es um die Einführung in die Blitzlichtfotografie. Bis vor kurzem dachte ich noch: Blitzlicht?! Ich mache nur Fotos bei natürlichem Licht. Doch ich will ja fotografieren lernen. Da gehört der Blitz nunmal dazu! Also ist das Buch genau richtig für mich. Denn ich habe beschlossen: Fotografieren mit Blitz find ich ab sofort spannend. Auch wenn ich es noch nicht allzu oft gemacht habe. Wie für Video Blogger und YouTube Überflieger Benjamin Jaworskyj üblich, geht er angenehm unverkrampft und unprätentiös an das Thema ran. In einfachen Bildserien und mit leicht verständlichen Texten führt er mich an das Thema ran. Macht total Spaß so den Einsatz vom Blitzgerät zu lernen – und nach zu machen.

Grundlagen der Blitzlichtfotografie lernen

Benjamin Jaworskyj - Fotos nach Rezept 2
Fotos nach Rezept 2: Dein Einstieg in die Blitzfotografie

Benjamins Buch startet, wie für ‘ne Schritt für Schritt Anleitung üblich, mit den Grundlagen. Er erklärt die Eigenarten der unterschiedlichen Blitzgeräte, nährt sich dem Thema mit einfachen Selfies mit unterschiedlichen Einstellungen der Blende in Kombination mit dem externen Blitzgerät an. Super erklärt. Gleich verstanden!

Er zeigt mir das unterschiedliche Studioequipment, von Aufsteckblitz, Funkauslöser über Beauty Dish. Cool, hab ich dann also auch endlich mal gecheckt! Jetzt kann es losgehen mit blitzen.

Mach ma Blitz, Digga!

So, nun kann es aber losgehen. Ich habe mir kürzlich ein externes Blitzgerät gekauft. Das wird lustigerweise auch von Ben erwähnt. So scheint der Yongnuo Systemblitz mit integriertem Funkauslöser wohl ein gängiges Einsteiger-Model zu sein, wenn man nicht zu viel Geld ausgeben will. Wie auch schon im ersten Fotos nach Rezept-Buch von Benjamin baut er seine Kreativ-Ideen wie ein Kochbuch auf. Dabei achtet er darauf, dass auch gerade Einsteiger alles Schritt für Schritt nach machen können. Wie beim Kochrezept sind Zutaten aufgeführt, die Zubereitung und das fertige Ergebnis. Sehr sympathisch. Nur finde ich es in “Fotos nach Rezept 2” noch sehr viel gelungener.

Benjamin Jaworskyj - Fotos nach Rezept 2
Aufgebaut wie ein Kochbuch – bloß für gute Bilder: Benjamin Jaworskyj – Fotos nach Rezept 2

Benjamin Jaworskyj zeigt mir: Draußen blitzen kann super sein

Bisher habe ich noch nie ausprobiert draußen ein Portrait mit Blitz zu fotografieren. Eigentlich steht bei mir die Fotografie mit natürlichem Licht ja ganz oben. Doch habe ich mich nun trotzdem mal ran gewagt und ähnljch wie Benjamin es im Kapitel “Frauenportrait” beschreibt, draußen den Blitz eingesetzt. Das Ergebnis seht ihr hier unten: Anders als im Buch habe ich das Fotomodel nicht vor einer Wand fotografiert, sondern wir waren im Areal der Arena Berlin unterwegs in Treptow. All die Graffitis und bunten Wände sind super fotogen und ziehen total die Aufmerksamkeit auf sich. Doch liefert der Blitz noch einmal ein extra Highlight auf Teresas Gesicht und stellt sie als Person in den Vordergrund des Fotos. Tolles Kapitel und sehr einfach nach zu machen!

Outdoor-Portrait-Fotografieren-mit-Blitz
Spannende Lichtstimmung: Meine Übung für ein Outdoor Portrait mit Blitz mit Fotomodel Teresa

Kreative Indoor-Blitzfotografie

Benjamin Jaworskyj - Fotos nach Rezept 2
Das letzte Kapitel gibt sehr viele Inspirationen für Blitzlichtfotografie

Besonders spannend fand ich den Teil für die kreativen Inspirationen. Da zeigt Ben, wie er aus “professioneller” Sicht an das Thema ran geht und möchte mich als Leser mitnehmen. Und seien wir mal ehrlich: Benjamin Jaworskyj kann sich noch so “Buddy” und wir-lernen-alle-zusammen-fotografieren-mäßig in all seinen YouTube Videos und “fotografieren für Anfänger” Tutorials geben. In Projekten wie seinem Kalenderprojekt „Adresse: Straße“ (wo er Berliner Obdachlose in Charakterportraits darstellt) oder auch in seinem Projekt “Es beginnt mit einem Kuss” (in dem er küssende, homosexuelle Männer wundervoll ästhetisch in Szene setzt) wird sofort klar, was für ein toller Fotograf Benjamin Jaworskyj ist. Er weiß was er tut und er beherrscht es die besondere Stimmung in ein Bild bekommt.

Mich herausfordern und Neues ausprobieren

Ich freue ich mich über all die kreativen Inspirationen in seinem Buch, mit dem Ben mich motiviert und meine Kreativität anregt. So auch mit einigen tollen Ideen für kreative Indoor Portraits mit Blitz. Auch das habe ich einmal ausprobiert. In dem folgenden Bild habe ich den Blitz auf einen Reflektor gerichtet und wie bei einem Billardspiel über Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel das Gesicht von Fotomodel Teresa per Blitz indirekt ausgeleuchtet. Das Ergebnis macht mich Stolz und regt mich an noch viel mehr ausprobieren zu wollen.

Indoor-Portrait-Fotografieren-mit-Blitz
Fotografieren mit Blitz und Reflektor: Meine Übung für ein Indoor Portrait mit Blitz mit Fotomodel Teresa

“Die Rezepte habe ich möglichst vielseitig gewählt, damit du aus allen verschiedenen Bereichen der Fotografie etwas mit dabei hast und es nicht langweilig wird, falls du vielleicht kein Model zur Verfügung hast” (Benjamin Jaworskyj über sein Buch “Fotos nach Rezept 2”)

Fazit: Macht Spaß und regt die Kreativität an

fotos-nach-rezept-2
Hier mehr Infos!

“Fotos nach Rezept 2” von Benjamin Jaworskyj liefert eine coole Schritt-für-Schritt-Anleitungen in das Thema Blitzfotografie. Egal ob blutiger Anfänger oder Foto-Amateur: Das Buch macht total viel Spaß und regt die Kreativität an. Alle Ideen kann ich sofort nachmachen, anschauliche Schaubilder zeigen den Aufbau des Fotos. Das ist Benjamin auch wichtig. Im Vorwort betont er: “Die Rezepte habe ich möglichst vielseitig gewählt, damit du aus allen verschiedenen Bereichen der Fotografie etwas mit dabei hast und es nicht langweilig wird, falls du vielleicht kein Model zur Verfügung hast“.

Genau das zieht er auch im Buch durch. So gibt es auch eine Fülle an Ideen für kreative Bilder mit Spielzeugautos, Food-Photography, Wassertropfen und vielem mehr.

Wer jetzt auch Lust bekommen hat auf BlitzlichtfotografieHier könnt ihr das Buch “Fotos nach Rezept 2” von Benjamin Jaworskyj bestellen.

Wassertropfen-Fotografieren-mit-Blitz
Eine weitere tolle Übung habe ich nachgemacht: Wassertropfen fotografieren mit Blitz

Interessiert dich das Thema fotografieren lernen?

Vor knapp einem Jahr habe ich begonnen aus der Position Fotografieren für Anfänger begonnen vieles endlich zu lernen und zu fragen. Wenn du Lust hast, schau doch auch mal meine Ideen zum Fotografieren lernen an. Vielleicht ist ja was für dich dabei!


fotografieren-lernen-gratis-ebook
Gratis E-Book für dich

Kostenlose Tipps für Fotolocations, Fotografieren für Anfänger & dein gratis Fotobuch?

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an. Nach der Anmeldung bekommst du zudem ein gratis Download-Link für mein neues E-Book.

 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

Leave a Response