Fotografieren lernen: Geheime Tricks für coole Fotoideen

kreative-fotoideen

Ich stelle immer mal wieder Beiträge zu Fotoideen und Inspiration zusammen. Solche Ideen machen mir bei meinem Weg rund ums Thema Fotografieren lernen am meisten Spaß! Vor einiger Zeit hatte ich schon mal eine ganze Reihe an Kreativ-Ideen für deine Fotografie aufgeschrieben. Heute habe ich Dir ein paar neue Ideen zusammengestellt. Lass Dich inspirieren, fühl Dich motiviert diese nachzumachen oder bringe uns auf neue Ideen.

Wenn Du Bilder und Ideen hast, dann schicke sie mir immer gerne. Viele Spaß bei der kreativen Umsetzung.

PS: Wenn du selber Lust hast tolle Ideen umzusetzen und auszuprobieren, dann mach gerne bei meiner gratis Fotochallenge „Kreativer Kickstart“ mit.


Gleiches vor verschiedenem

kreative Fotoideen
Fotos: Lars Poeck

Versuche das gleiche Motiv vor verschiedenfarbigen Hintergründen zu platzieren. Gerade bei Porträtfotografie sind Hintergründe übrigens immer eine tolle Basis.


Knopflandschaft

~ ordinary ~

Quelle: Flickr/~lzee~by~the~Sea~

Toller Effekt mit Knopf in Makro und die umgebende Wolle in toller Schärfe/Unschärfe Wirkung.


Schwebefotos oder auch Levitation Fotografie

fotografieren-levitation-schwebefoto
Juhu, ich schwebe. Alles Hexerei? Nein, einfach die lustigen Ideen rund um Levitation Fotografie.

Die SciFi-Gabel

retrogusto

Quelle: Flickr/Maria Teresa Ambrosi

Schon wieder eine Gabel und mal wieder ganz neu in Szene gesetzt. Hier machen Licht und Spiegelung Licht und Wirkung perfekt.


Kombiniere zwei Fotos und erschaffe eine neue Welt

kombiniere-fotos-kreative-ideen
Es wirkt so schön unwirklich. Ich habe einfach eine freie Fläche in Photoshop ausgeschnitten und ein anderes Foto eingefügt – wow!

Die Bierflasche als Fotoeffekt

fotografieren-ideen-farbfilter
Einen Farbfilter selber machen? Hier habe ich einfach durch eine farbige Flasche hindurch fotografiert – das sieht schön abstrakt aus!

NEU: Hier noch mehr tolle Foto-Ideen in meinem Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben
Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Juhu, kennst du schon mein Buch „Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 – Dein Foto der Woche„? Es ist ein kreatives Aufgabenbuch mit unendlich viel Inspiration und Motivation für deine Fotografie. 

Freu dich auf ungewöhnliche Bildausschnitte, neue Perspektiven, fotografische Blicke über den Tellerrand. Der perfekte Ratgeber für alle, die mit Spaß kreative Fotos machen möchten!

Lass dich hier inspirieren!


Gib deiner Hauptfigur neue Gesichter

fotografieren-kreative-ideen
Was für ein schöner Effekt, während ich an meinem Schreibtisch mein Lieblingsmagazin durchblättere …

Strandkleidung aus Obst

Quelle: pinterest.de

Reflexion der CD

Quelle: pinterest.de

Spiegel-Porträt

Quelle: Pinterest.de

Verkehrte Welt

Wer steht und wer liegt hier? Quelle: Pinterest.de

Hier habe ich noch mehr Ideen für Dich

Noch mehr Inspiration gesucht? Dann brauchst Du diese Kreativ-Ideen für Deine Fotografie. Lass Dich inspirieren und überraschen. Vieles kann sooo schön einfach sein 🙂

Kreative Fotografie: Tipps für echte Wow-Fotos
Kreative Fotografie: Tipps für echte Wow-Fotos

Kreativtipps für deine Fotografie & hinzu dein gratis Fotobuch!

5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
5 Tricks für bessere Fotos – Gratis Fotografie-eBook

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


PS: So schaute der letzte IG-Fotografie Newsletter aus!


Gefällt dir, was du hier liest? Dann gib mir einen Daumen hoch oder sag es weiter!


Super coole Fotoshooting & Kreativ-Ideen für deine Fotografie

Kreative Fotografie: Tipps für echte Wow-Fotos

Es gibt so coole Ideen für neue Fotos, dass ich sofort die Kamera greifen und loslegen will. Immer wieder suche ich beim Fotografieren nach Tipps für mehr Foto-Kreativität. Hier habe ich ein paar echte Wow-Fotoideen für dich und deine kreative Fotografie gesammelt, die teils so einfach und doch so inspirierend sind. Hast Du Lust auf Fotoideen für dein nächstes Fotoshooting zum nachmachen? Dann lass dich inspirieren mit ein paar spannenden Fotoshooting-Ideen und eine noch kreativere Bildgestaltung.  Kennst du weitere kreative Fotoideen? Hast Du schon welche ausprobiert? Dann freue ich mich auf deine Ideen! Viele Spaß bei der kreativen Umsetzung.

Hier habe ich zudem auch 10 Coole Tipps Für Foto-Anfänger auf dem Weg zum Fotografieren lernen. Oder hast Du Lust auf Porträtfotografie? Oder Spaß an 11 genialen Tipps & Tricks für atemberaubende Landschaftsfotografie Fotos oder suchst du ein paar kostenlose Lightroom Presets? Schau Dich einfach um!


Doppelbelichtung Schlaflos

Tolle Idee – eine Doppelbelichtung. Erinnert mich ans träumen.

Faszinierende Doppelbelichtung Wach/Schlaf. Foto/Quelle: The Endearing Designer

Das Ei in der Mittagssonne

fotoshooting-ideen-kreative-fotografie
Foto: Lars Poeck / Ein Ei, eine Gabel und Sonnenlicht zur Mittagszeit – fertig ist das kreative Fotomotiv

Meine Sicht der Dinge: Kippe den Horizont

Tolle Idee und eigentlich so einfach. Kippe den Horizont und täusche den Betrachter.

Meine Welt! Den Horizont kippen. Foto/Quelle: Flickr/SGPhotography77

Porträts deiner Leidenschaft

Fotografiere Personen bei dem was sie gerne mögen, aber auf eine andere Art.

Foto: Pamela Hachem

Ändere die Perspektive und den Winkel

fotoshooting-ideen-kreative-fotografie-2
Foto: Lars Poeck / Wage den zweiten Blick und ändere die Perspektive!

Im Wasser siehst Du Geister: Spiegelbild fotografieren

Es sieht so wundervoll mysteriös aus: Das Spiegelbild im Wasser. Blass, unklar und doch eindeutig. Tolle Idee!

Im Wasser siehst Du Geister-Spiegelbild. Foto/Quelle: Flickr/Shannon Kringen

Kreative Fotoidee: Verkehrte Welt

Warum bin ich selbst bitte nie auf so einen einfachen Trick gekommen? Wundervoll! Will ich gleich nachmachen!

Grass Hair
So einfach und so toll! Foto/Quelle: Koldunov/photosight.ru

Porträt und Wasser

Was für eine faszinierende Fotoidee! Foto: Kai Boettcher (www.kai-boettcher.com/photography)

Das alte Blatt: Tunnel zum Geheimnis

Dieses Foto mag ich gerne, aber ich bin mir der Ursprungs nicht sicher. Am Ende des Tunnels ist mal der Wald, mal eine Person, mal ein Hirsch zu sehen. Aber das macht die Idee des Tunnels in Makroaufnahme vielleicht so spannend. Ob es letztendlich per Photoshop zurecht gebastelt wurde, ist mir dabei egal 🙂

Dieses Foto geistert in einigen Versionen durch das Netz. Foto/Quelle: http://bed3.tumblr.com/image/132161110089

Verwirrspiel: Den Blick lenken

Ziemlich cooles Spiel mit der Perspektive – oder?

Auf den Blickwinkel kommt es an! Foto/Quelle: Tristan Brown

Kopflos: Verwirrung leicht gemacht

Eine tolle Idee der Fotografin Hannah Ruth. Dafür benötigst aber logischerweise zwei Models, wenn die Idee gesund verlaufen soll!

Foto: Hannah Ruth/flickr
Foto: Hannah Ruth/flickr

Kreativtipps für deine Fotografie & hinzu dein gratis Fotobuch!

5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
5 Tricks für bessere Fotos – Gratis Fotografie-eBook

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


Das etwas andere Familienfoto

Vor einiger Zeit hatte ich ja mal einen Beitrag auf dem Coca-Cola Blog über Fotos zu Weihnachten geschrieben. Kürzlich habe ich eine weitere tolle Idee gefunden für kreative Fotos – nicht nur zu Weihnachten. Eigentlich funktioniert es mit vielem, was da spiegelt (Glas, Schminkspiegel…)

Das kreative Familienbild. Foto/Quelle: paperblog.com

Blumenkleid: Eine Frage der Perspektive

Auf manche Ideen muss man erstmal kommen. Und wenn man sie dann sieht, erscheinen sie so einfach! Hier eine tolle Kreatividee mit Blumen!


Reflexion und Schattenspiel

Wow, wieder eine tolle Idee für das Spiel mit der Perspektive. Vorsicht vor nassen Füssen!

All was left was the shoes. Foto/Quelle: Jessica May Rita Kohut/flickr

Upside down

Die Welt auf dem Kopf! Wer hat schon mal von weitere weg durch ein Objektiv geschaut? Alles auf dem Kopf? Dann fang das doch mal auf deinem Foto ein!

Foto von Zia Uddin von Fivehundredpx
Foto von Zia Uddin von Fivehundredpx

Ändere Fokus und Perspektive

fotoshooting-ideen
Fotos: Lars Poeck / Manchmal ist es so einfach, was man aus Perspektive und Fokus machen kann!

Die andere Perspektive

Nochmals wechseln wir die Perspektive. Das nennt sich auch in der Tat „Forced Perspective“. Der Effekt ist super cool!

Der Blick aus anderer Perspektive! Foto/Quelle: Flickr/instantshift.com

 

NEU: Hier noch mehr Ideen in meinem Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben
Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Juhu, kürzlich ist mein neues Buch „Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 – Dein Foto der Woche“ erschienen. Es ist ein kreatives Aufgabenbuch mit unendlich viel Inspiration und Motivation für deine Fotografie. Also lass dich hier inspirieren!

Hier die ersten Kundenrezensionen auf Amazon

Klare Aussagen und Anhaltspunkte.

(Von klaus knopp am 2. September 2017)
*****
„Endlich mal ein Buch das ohne viel Geschwafel sofort zum Thema und auf den Punkt kommt. (…) Man kann sofort die Tipps umsetzten. (Gibt es einen Vordegrund/Hintergrund,stört was im Bild, Spannung/Blickrichtung /Schärfe/Schatten im Bild, ist es evtl Reizüberflutet )
Das und viele andere Aussagen im Buch macht es für mich bis jetzt sehr wertvoll.“

Kreativtipps für deine Fotografie & hinzu dein gratis Fotobuch!

5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
5 Tricks für bessere Fotos – Gratis Fotografie-eBook

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


PS: So schaute der letzte IG-Fotografie Newsletter aus!


Gefällt dir, was du hier liest? Dann gib mir einen Daumen hoch oder sag es weiter!

 

22 Kreative Inspirationen für neue Fotoideen für’s nächste Fotoshooting

Kreative Foto Ideen zum nachmachen für echte Wow-Fotos

Freust Du Dich auch immer so wie ich über neue Inspiration und Ideen für schöne Bilder und Fotos? Vor einiger Zeit hatte ich schon mal einen ganzen Haufen an Kreativ-Ideen für deine Fotografie hier zusammengestellt. Ich habe Dir mal wieder ein paar neue Fotoshooting-Ideen und Inspirationen für coole Fotos zusammengestellt, die einen umdenken lassen und teilweise mal wieder so einfach als Fotografie Ideen für Zuhause umzusetzen sind. Lass Dich auf neue Ideen bringen, egal ob Foto Ideen für Zuhause oder für unterwegs und halte Ausschau nach geeigneten Ecken um Deine Kreativität auszuleben. Wenn Du ein paar verrückte Fotoideen hast, dann schicke sie mir immer gerne. Viele Spaß bei der kreativen Umsetzung.

PS: Wenn du Lust hast auf deine persönliche, kreative Fotochallenge, dann mach gerne mit bei meiner gratis Fotochallenge „Kreativer Kickstart“.

Die Farbe Gelb

Quelle: Pinterest (https://de.pinterest.com/pin/351562314641858757/)

Das etwas andere Ganzkörper-Portrait

Das etwas andere Ganzkörper-Portrait. Quelle: The Groom by Stephan Lausitz
Das etwas andere Ganzkörper-Portrait. Quelle: The Groom by Stephan Lausitz

Hier ein Video mit 6 unglaublich coolen Fotoideen zum Nachmachen

YouTuber David Cray zeigt dir 6 unglaublich coole Fotoideen zum Nachmachen.

Wechsel die Perspektive

Quelle: Webneel Design Inspiration/Pinterest

NEU: Deine Inspiration für deine Fotografie in einem Buch

Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben
Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Grübelst Du auch immer wieder über neue Ideen nach? Dann könnte mein Buch Dir den nötigen Schub geben. Dann habe ich etwas für dich. Vor einiger Zeit ist mein Buch „Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 – Dein Foto der Woche“ erschienen.

Es ist ein kreatives Aufgabenbuch mit unendlich viel Inspiration und Motivation für deine Fotografie. Das Ergebnis: Ungewöhnliche Bildausschnitte, neue Perspektiven, fotografische Blicke über den Tellerrand. Der perfekte Ratgeber für alle, die mit Spaß kreative Fotos machen möchten!

Lass dich hier inspirieren!


Spiegelungen

Quelle: samyroad.com/Pinterest

Ein Video einer sehr spannenden kreativen Fotoideen


Kreativtipps für deine Fotografie & hinzu dein gratis Fotobuch!

5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
Dein gratis Fotografie-eBook

Willst du mit mir zusammen neue Fotoideen zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung
✓ Lass dich inspirieren in der gratis 5 Tag Foto-Challenge

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


PS: So schaute der letzte IG-Fotografie Newsletter aus!


Die Welt steht Kopf!

Quelle: Pinterest/ Photo Extremist von Flickr (cc)

Action auf dem Rasen

Der Blickwinkel von oben - perfekt für solch kreative Action-Shootings :-)
Der Blickwinkel von oben – perfekt für solch kreative Action-Shootings 🙂

28 einfache Fotoideen, die du nicht verpassen solltest

Die YouTube Kanal 5-MINUTEN-TRICKS zeigt ein paar spannende Fotoideen zum nachmachen.

Es regnet Melonenkerne

Quelle: Pinterest

Das etwas andere Selbstportrait

Quelle: kellywearstlervibe.tumblr.com/Pinterest

Kennst du diese kreativen Fotoideen für zuhause?


Harte Schatten bilden Formen

Quelle: Yatzer/Pinterest

Mit Essen spielt man nicht – oder?

Quelle: Foto von Marion Luttenberger von Behance/Pinterest

Der Reisverschluss – oder so ähnlich


Die Hand – mehr nicht

Quelle: Bloglovin’/Pinterest

Minimalistisch gesehen

Quelle: Trendland/Ian Lanterman

Upside down – das Glas mit Spiegelung

Quelle: Pinterest

Perfekte Kombi – Reflexion, Linien und Perspektive

Quelle: Speckyboy Design Magazine/Pinterest

Innen/Außen

Quelle: In White(Pinterest

Up and away!

Quelle: BabyCenter/Pinterest

Pfützen und Reflexion

Quelle: piccsy.com/Pinterest

Schatten bilden Formen

Quelle: flickr.com/pinterest

Ungewöhnliche Spiegelungen

Quelle: Bridal Guide Magazine/Pinterest

Schattenspiele

Schattenspiele perfekt inszeniert. Quelle: Weddbook/Pinterest

Linien, ein gefüllter Ausschnitt und Farben

Farben und Linien – perfekte Kombination! Foto/Quelle: Pinterest

Illusionen und Schatten

Was für 'ne coole Idee für den besonderen Effekt.
Was für ’ne coole Idee für den besonderen Effekt.

Hinzu 6 Tipps für die besondere Fotoshooting-Perspektive

Wie setzt du solche Fotoshooting Ideen um? Da können Perspektiven und das um die Ecke denken dir sehr helfen. Kreative Perspektiven geben deinem Foto einen räumlichen Bezug. Änderst du die Perspektive, so änderst du den gesamten Ausdruck.

Aus niedriger Perspektive fotografieren

Alte Sachen anziehen, denn es geht auf die Knie. Durch die Untersicht – auch Froschperspektive genannt – wirken Objekte grösser.

Der Blick in den Himmel

Was passiert, wenn du die Kamera richtig hoch fokussierst? Der Blick hinauf zu Bäumen, Hochhäusern oder alltäglichen Gegenständen liefert eine verzerrte Wirklichkeit und erzeugt spannende Motive.

Schau herab auf dein Motiv

Aus der Vogelperspektive wirken viele Objekte kleiner. Das erzeugt beim Betrachter Emotionen und kann Unterlegenheit oder Unterwürfigkeit hervorrufen. Dein Motiv wirkt gestaucht und kleiner als real.

Nutze den Vordergrund für Tiefe

Mit einem Vordergrund gewinnt dein Motiv an Tiefe. Der Blick zieht dich ins Foto. Rahme dein Motiv ein. Denke dabei an die konvergierenden Linien wie den Bootssteg oder den Waldweg in die Ferne.

Gib deinem Motiv einen Rahmen

Durch einen Rahmen lenkst du die Augen des Betrachters auf dein gewünschtes Hauptmotiv und gibst dem Foto eine gewisse Tiefe.

Spiele mit der Drittelregel und der Zentralperspektive

Bei der Zentralperspektive liegt der Fluchtpunkt in der Bildmitte. Spiele damit. Variiere zwischen Drittelregel und zentraler Symmetrie.


NEU: Fotografieren lernen: Ganz einfach bessere Fotos – Die 30 Tage Challenge

buch-fotografieren-lernen
Lernen Fotografieren in 30 Tagen –
mit der 30 Tage Challenge!

Hier findest du mein neues Buch „Fotografieren lernen: Ganz einfach bessere Fotos – Die 30 Tage Challenge“ erschienen.

Diese 30-Tage-Challenge führt dich in kleinen, verständlichen Schritten zu besseren Fotos! An jedem Tag gibt es tolle Tipps, Anleitungen und Beispielfotos. Dabei wird dir alles erklärt, was du als Foto-Einsteiger wissen möchtest: Welche Grundregeln der Bildgestaltung muss ich beachten? Welche Kameraeinstellungen helfen mir? Wie komme ich auf gute Bildideen? Die praktischen Tipps, hilfreichen Erklärungen und kleinen Herausforderungen machen Spaß und führen dich einfach zu tollen Fotos!

Lass dich hier inspirieren!


Hier habe ich noch mehr Ideen für Dich

Kreative Fotografie: Tipps für echte Wow-Fotos
Kreative Fotografie: Tipps für echte Wow-Fotos

Noch mehr Fotoshooting Ideen und Inspiration gesucht? Dann entdecke doch einfach noch viel mehr dieser Kreativ-Ideen für Deine Fotografie.

Lass Dich inspirieren und überraschen. Vieles kann sooo schön einfach sein 🙂

Hier findest Du weitere Kreative Foto Ideen zum nachmachen für echte Wow-Fotos.


Kreativtipps für deine Fotografie &
hinzu dein gratis Fotobuch!

5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
Dein gratis Fotografie-eBook

Willst du mit mir zusammen neue Fotoideen zum fotografieren ausprobieren? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung
✓ Lass dich inspirieren in der gratis 5 Tag Foto-Challenge

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


PS: So schaute der letzte IG-Fotografie Newsletter aus!


Gefällt dir, was du hier liest? Dann gib mir einen Daumen hoch oder sag es weiter!

 

8 Fotospiele für kreative Fotografen: Kreativitätstechniken zur Ideenfindung

kreative-fotospiele-ideen

Manchmal bewege ich mich im kreativen Hamsterrad. Dann wollen mir einfach keine spannenden Ideen kommen. Alles fühlt sich an, als habe ich es schon hundert Mal fotografiert. In solchen Phasen ist es super, wenn ich mir ein paar kreative Ideen und Kreativitätstechniken als Übungen für mein Fotografie hervor hole und einfach spielerisch ran gehe. So kommen ich durch ganz einfache Kreativitätstechniken zur Ideenfindung auf völlig neue Ideen für coole Fotos. Warum? Ganz einfach! Du bist aufgefordert zum umdenken und musst improvisieren. Hier habe ich einige meiner Lieblingsübungen zum Thema kreative Fotoideen aufgeschrieben. Einige davon werden von Fotografen-Generation zu Fotografen-Generation weitergegeben. Jeder dichtet etwas hinzu, jeder wandelt es ein wenig um. So macht es um so mehr Spaß, was am Ende dabei raus kommt. Vielleicht hast du ja auch schon einige ausprobiert? Oder hast du auch ein paar spannende Ideen, die ich noch nicht kenne? Dann freue mich mich auf dein Kommentar! Übrigens, wenn du noch mehr Tipps suchst – hier habe ich auch noch mehr kreative Inspirationen für neue Fotoideen.


1 Motiv aus 10 Perspektiven

fotoideen-perspektiven
Ein Garagentor: Fordere dich heraus zu vielen Perspektiven vom gleichen Motiv.

Einer meiner Anfängerfehler war, dass ich meine Fotos immer aus gleicher Perspektive fotografiert habe. Doch weiß jeder, wie die Welt aus Augenhöhe aussieht. Um so interessanter werden deine Fotos, desto mehr Perspektiven du ausprobierst. Also fotografiere dein erstes Foto – und dann fotografiere zehn weitere Perspektiven vom gleichen Motiv. Hinknien, auf einen Stuhl stellen, Kamera drehen, auf die Trittleiter stellen, auf den Boden legen? Wie verändert sich die Bildwirkung?


Mit jedem Schritt ein Foto

Kreative Fotoideen
Wo führen deine Schritte dich hin? Denn von da an mit jedem Schritt ein Foto!

Eine Übung, um die Wahrnehmung zu schulen – passend zu meinem Buch für kreative Fotoaufgaben “Projekt 52”: Gehe genau 52 Schritte. Bevor du den 53. Schritt machst, mache ein Foto. Mit jedem nächsten Schritt fotografierst du ein weiteres Foto. Limitierte dich. Fotografiere insgesamt 24 Bilder – mache also insgesamt 76 Schritte.


Fotos nach Thema

fotoideen-streifen
Wie wäre es nur Streifen zu fotografieren und eine Sammlung draus zu machen?

Wie in allen Aufgaben kannst du dir auch einfach eigene Themen setzen. Wie wäre es zum Beispiel, an einem Tag nur gelbe Dinge zu fotografieren, nur Quadratisches oder nur Fotos von Schuhen zu machen?


Fotografische Schnitzeljagd

Gerade als Gruppe ist die Foto-Schnitzeljagd super. Jemand erstellt eine Liste an Dingen und Aufgaben, die es zu erfüllen gibt, und alle machen sich auf den Weg, diese zu fotografieren. Denke an Themen und Ideen wie „etwas Schwarzes“, „Zusammensein mit Freunden“ oder „Herbst“. Es ergeben sich unendlich viele Herangehensweisen aller Teilnehmer.


Nur ein Foto

Mache einhundert Schritte. Nicht mehr – nicht weniger. Überlege dir vorher die Richtung und den Ort. Denn sobald du den hundertsten Schritt gemacht hast, fotografierst du ein Foto. Nur eines!


(D)Ein Tag in Bildern

Ich weiß nicht, ob du den Film „Life in a Day“ kennst, der einen ganzen Tag auf der ganzen Welt zeigt. Jeder erlebt ihn anders, jeder dokumentiert ihn anders. Wie wäre es, wenn wir deinen Tag als Fotoprojekt nehmen? Beginn den Tag zum Beispiel mit dem Blick aus deinem Fenster. Oder mit deiner Bushaltestelle oder dem Kiosk, an dem du deine Tageszeitung kaufst. Jede Stunde fotografierst du ein Foto. Du kannst das Projekt in die Länge ziehen – du musst nicht 24 Stunden aufbleiben. Irgendwann solltest du die 24 Fotos komplett haben.


The Big Five

big-5-fotoidee
Meine Big 5 aus Berlin – es ist toll sich reduzieren zu müssen!

Die Aufgabe habe ich auf einem Blog entdeckt und fand sie eine tolle Idee, wenn man auf Reisen ist. Die „Big Five“ kennst du aus Afrika: Löwe, Wasserbüffel, Elefant und so weiter. Nun übertragen wir das auf deinen Urlaubs- oder Wohnort. Begebe dich auf Safari und fotografiere deine „Big Five“. Das können Sehenswürdigkeiten, Menschen in der Stadt, Cafés oder berühmte Bauwerke sein. Ziel ist es, eine kleine Serie der „Big Five“ zusammenzustellen. Wenn du es dir schwerer machen willst, dann mache auch nur genau fünf Fotos!


Du im Badezimmer – für 30 Minuten

fotoaufgabe-kueche
Lass dich inspirieren zu neuen Fotoideen in deiner Küche.

Schließe dich mit deiner Kamera für 30 Minuten in deinem Badezimmer oder deiner Küche ein! Mit dabei ist deine Kamera. Nach 30 Minuten solltest du den Raum neu kennengelernt und jede Menge spannende Bilder und Ansichten produziert haben.


Hier findest du noch mehr Ideen:
Meinem Buch „Kreative Foto-Aufgaben“

Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Hast du Spaß an kreativen Foto-Ideen? Wünscht du dir auch eine Portion mehr Inspiration in deiner Fotografie? Perfekt. Denn kürzlich ist mein Buch „Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 – Dein Foto der Woche“ erschienen.

Dieses kreative Aufgabenbuch hilft dir jede Woche aufs neue eine kreative Bildidee zu fotografieren.

Das Buch ist randvoll mit Inspiration und Motivation für deine Fotografie. Also lass dich hier inspirieren!

*****
„Endlich mal ein Buch das ohne viel Geschwafel sofort zum Thema und auf den Punkt kommt. Man kann sehr gut nachvollziehen was hier beschrieben ist und erkennt sich in den dargestellten Problemen wieder (zumindest ich) . (…) Das und viele andere Aussagen im Buch macht es für mich bis jetzt sehr wertvoll.“ (Rezension/k. knopp / 09/2017)
*****
„Ich habe mich sofort darin vertieft (…) Ein sehr gutes, bereicherndes und inspirierendes Buch – auch für Menschen, die schon länger fotografieren. (…) Danke für dieses fundierte, verständlich erklärte Wissen und die tolle Inspirationsquelle. (Rezension/Amazon Kunde /09/2017)

Hier kannst du das Buch „Kreative Foto-Aufgaben“ bestellen!


Kreativtipps für deine Fotografie & hinzu dein gratis Fotobuch!

5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
Dein gratis Fotografie-eBook

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


PS: So schaute der letzte IG-Fotografie Newsletter aus!


Gefällt dir, was du hier liest? Dann gib mir einen Daumen hoch oder sag es weiter!


Kreative Fotoideen und Fotoaufgaben zum nachmachen

kreative-fotoideen

Freust Du Dich auch immer so wie ich über neue Inspiration? Vor einiger Zeit hatte ich schon mal einen ganzen Haufen an Kreativ-Ideen für deine Fotografie hier zusammengestellt. Ich habe Dir mal wieder ein paar neue Ideen zusammengestellt, die einen umdenken lassen und teilweise mal wieder so einfach umzusetzen sind. Lass Dich auf neue Ideen bringen und halte Ausschau nach geeigneten Ecken um Deine Kreativität auszuleben. Wenn Du Ideen hast, dann schicke sie mir immer gerne. Viele Spaß bei der kreativen Umsetzung.

Dog on a Bike

Quelle: ahresbzeldbp.tumblr.com


Der Blick in die Zeitung

Quelle/Fotograf: Frank Yamrus


Wie die Zeit vergeht…

Was hat sich verändert? Erinnerungen auffrischen… (Foto: { karen }/Flickr)
Was hat sich verändert? Erinnerungen auffrischen… (Foto: { karen }/Flickr)


Über den Rahmen hinaus denken

Über den Rahmen hinaus denken - großartige Idee! (Quelle: m.imgur.com)
Über den Rahmen hinaus denken – großartige Idee! (Quelle: m.imgur.com)


Reflexionen sehen

Wie cool, der Blick nur auf die Reflexion! (Quelle: Pinterest)
Wie cool, der Blick nur auf die Reflexion! (Quelle: Pinterest)


Perspektive verdrehen

Wie man es dreht und wendet… (Bildquelle: Lurkch)
Wie man es dreht und wendet… (Bildquelle: Lurkch)


Minimalistisch, akzentuiert und schlicht!

Minimalismus ist super! (Quelle/Foto von Dragan Győrfi)
Minimalismus ist super! (Quelle/Foto von Dragan Győrfi)


Eierschalen in Low-Key

Da sucht man ewig nach Motiven und hier ist es so einfach und schlicht! (Foto: Pinterest)
Da sucht man ewig nach Motiven und hier ist es so einfach und schlicht! (Foto: Pinterest)


Weniger ist mehr

Wahnsinn - und alles passiert im Kopf! (Quelle: Pinterest)
Wahnsinn – und alles passiert im Kopf! (Quelle: Pinterest)


Ein Bild verändert das Bild

Wow, was ist das denn? Wie einfach! (Quelle: Playbuzz)
Wow, was ist das denn? Wie einfach! (Quelle: Playbuzz)


Wand, Schatten und die echte Welt

Den Blick schulen für alle Lichter, die es gibt (Quelle: 99roots.com)
Den Blick schulen für alle Lichter, die es gibt (Quelle: 99roots.com)


Erinnerungen auffrischen – altes vor neuen Hintergrund

Es war einmal… (Foto/Quelle: thejealouscurator)
Es war einmal… (Foto/Quelle: thejealouscurator)


Hier haben ich noch mehr Fotografie-Inspirationen für Dich!


Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben
Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Hier noch mehr Ideen in meinem Buch:
Kreative Foto-Aufgaben

Juhu, kürzlich ist mein neues Buch „Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 – Dein Foto der Woche“ erschienen. Es ist ein kreatives Aufgabenbuch mit unendlich viel Inspiration und Motivation für deine Fotografie. Also lass dich hier inspirieren!

Hier die ersten Kundenrezensionen auf Amazon

Klare Aussagen und Anhaltspunkte. (Von klaus knopp am 2. September 2017)
*****
„Endlich mal ein Buch das ohne viel Geschwafel sofort zum Thema und auf den Punkt kommt. Man kann sehr gut nachvollziehen was hier beschrieben ist und erkennt sich in den dargestellten Problemen wieder (zumindest ich) . 40 Seiten bis jetzt gelesen und mir gefällt es außerordentlich gut. Man kann sofort die Tipps umsetzten. (Gibt es einen Vordegrund/Hintergrund,stört was im Bild, Spannung/Blickrichtung /Schärfe/Schatten im Bild, ist es evtl Reizüberflutet )
Das und viele andere Aussagen im Buch macht es für mich bis jetzt sehr wertvoll.
LG
Klaus“
Sehr gelungen! (Von Amazon Kunde am 2. September 2017)
*****
„Es war heute in der Post. Ich habe mich sofort darin vertieft und bin noch lange nicht fertig mit dem Lesen, aber eine Einschätzung kann ich bereits geben: Ein sehr gutes, bereicherndes und inspirierendes Buch – auch für Menschen, die schon länger fotografieren. Aber da es ganz sicher auch für Anfänger geeignet ist, werde ich es meinen Fotokurslern ganz fest ans Herz legen. Danke für dieses fundierte, verständlich erklärte Wissen und die tolle Inspirationsquelle.


5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
Dein gratis Fotografie-eBook

Hast Du Lust auf noch mehr kostenlose Tipps & hinzu dein gratis Fotobuch!

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tipps zum Fotografieren lernen
✓ Regelmäßig neue Fotoorte entdecken
✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben
Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Kreative Foto-Aufgaben als Buch

Juhu, ganz bald erscheint mein neues Buch „Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 – Dein Foto der Woche„.

Es ist ein kreatives Aufgabenbuch mit unendlich viel Inspiration und Motivation für deine Fotografie. Also schon mal jetzt hier vorbestellen!

Kreativität in der Fotografie: Ideen und Techniken

Kreativität in der Fotografie: Wie gehst Du es an?

Was ist eigentlich Kreativität? Warum sagen viele „das ist aber eine kreative Idee“ und wenn ich dann mal kreativ sein will, fällt mir so gar nichts ein? Sobald ich eine neue Idee sehe, will ich sofort die Kamera greifen und loslegen. Ich suche stets nach Inspiration und Tipps für mehr Foto-Kreativität. Dann probiere ich aus, fotografiere andere Ideen nach oder komme wirklich mal selbst auf eine tolle neue Idee.

Hin und wieder aber klappt gar nichts und es dreht sich alles im Kreis. Dann fotografiere ich immer das gleiche oder fühle mich uninspiriert. Gibt es denn eine Mindestzahl »guter Bilder«, damit mein Tag oder meine Woche erfolgreich ist? Wie geht es Dir? Wie motivierst Du Dich in Deiner Kreativität (außer diesen Blog zu lesen – haha!)? Es ist gut sich zu motivieren und sich neue Aufgaben vorzunehmen, eine Technik zu üben (was nichts mit Kreativität zu tun hat). Aber es ist nicht gut sich unter Druck zu setzen. Das schadet der Kreativität und auch dem Spaß an der Fotografie!

Kreativität in der Fotografie: Der Blick durch den Gartenzaun mit verdrehter Perspektive.
Kreativität in der Fotografie: Der Blick durch den Gartenzaun mit verdrehter Perspektive.

Damit der Spaß erhalten bleibt, helfen mir Aufgaben, wie die aus dem kreativen Online-Fotokurs mit vielen Aufgaben, die ich Dir regelmäßig stelle. Auf inspirierende Weise sammele ich Ideen im Kopf und versuche sie umzusetzen – motiviert, aber nicht unter Druck!

Wie entsteht Kreativität?

Kreativität in der Fotografie bedeutet für mich nach neuen Perspektiven zu suchen!
Kreativität in der Fotografie bedeutet für mich nach neuen Perspektiven zu suchen!

„Kreativität ist allgemein die Fähigkeit, etwas vorher nicht da gewesenes, originelles und beständiges Neues zu kreieren.“ ist auf wikipedia.org zu lesen. Aber wie entsteht Kreativität? Ich kann sie niemals erzwingen. Aber ich kann ihr auf die Sprünge helfen! Dazu hilft dir oft erst einmal das Blatt Papier und ein Stift.

Schreibe auf, was Dir in den Sinn kommt

Mein Fotoblog hat mit einem Notizbuch angefangen. Ich habe begonnen mir Dinge und Foto-Ideen aufzuschreiben. Heute noch schreibe ich mir oft Fotoideen auf oder speichere es mir digital auf dem Smartphone ab. Also sei immer vorbereitet, neue Ideen aufschreiben oder speichern zu können, um sie später mal ausprobieren oder weiter denken zu können. Die Einfälle kommen unbedarft auf dem Weg zur Arbeit oder unter der Dusche.

Ab wann bist du kreativ?

Vielleicht fragst du dich, wie kannst du etwas in einem Foto erschaffen oder sichtbar machen, was vorher so nicht da war? Ab wann ist man kreativ? Wann ist man nicht kreativ? Für mich hat Kreativität immer viel mit der eigenen Idee zu tun.

Ein Tag ohne Kreativität? Geht nicht! Und wenn es nur eine Collage aus einem Tag im Wald ist. Das reicht schon!
Ein Tag ohne Kreativität? Geht nicht! Und wenn es nur eine Collage aus einem Tag im Wald ist. Das reicht schon!

Mind Mapping für die Fotoideen

Hast du schon mal Kreativ-Techniken ausprobiert? So zum Beispiel die Kreativ-Technik Mind Mapping? Du brauchst ein Blatt Papier. In der Mitte schreibst du Deine Bildidee oder den Hauptbegriff, der mit Deiner Fotoidee oder Deinem Thema zu tun hat. Von diesem zentralen Wort oder dem Begriff ausgehend schreibst du spontan jedes Wort oder jeden Begriff auf, der Dir dazu einfällt. Diese werden mit einer Linie mit dem Hauptbegriff verbunden. Die Linie muss weder gerade sein noch sonst einer Regel unterliegt.

Kreativität anregen mit einer Mind Map: Schreibe alles auf, was Dir in den Sinn kommt!
Kreativität anregen mit einer Mind Map: Schreibe alles auf, was Dir in den Sinn kommt! (Quelle: davidunit4and24.wordpress.com)

Dir fallen zu den neuen Begriffen sicher auch wieder Begriffe ein. Es ergeben sich sehr schnell ganz viele Einfälle rund um Deine Idee. Hast du zum Beispiel als Hauptbegriff Portrait-Foto. Dazu fällt mir ein Gesicht, Augen, Augen geschlossen. Oder Gesicht, wegdrehen, Rücken, von hinten fotografieren. So kommst du auf viele neue Ideen für Deine Fotos.

Mindmapping und Ideen aufschreiben hilft mir oft.
Mindmapping und Ideen aufschreiben hilft mir oft.

In welche Lernphase befindest du dich?

Wir haben eine Komfortzone. In der befinden wir uns oft. Da kennen wir alles, nichts macht uns Angst oder Sorge oder löst Stress aus. Dann gibt es die Lernzone. In der befindest du dich wohlmöglich jetzt gerade, wenn du diesen Blog-Artikel liest. Du lernst neues, bist aufgeschlossen und interessiert etwas dazu zu lernen.

Und dann gibt es die Stresszone. Da geht es zu wie bei den Neandertalern: Angriff, weglaufen oder tot stellen. In dieser Zone bist du als Fotograf manchmal, wenn du auf einem Shooting bist und nervöse Kunden hast und die Technik nicht so will wie du.

Raus aus meiner Komfortzone: Fremde Menschen ansprechen und um ein Porträt bitten
Raus aus meiner Komfortzone: Fremde Menschen ansprechen und um ein Porträt bitten

Ohne Frage tut es Dir gut, wenn du dich hin und wieder aus der Komfortzone bewegst und in die Lernzone begibst. Nur so machst du Fortschritte und lernst dazu. Mit meinen Ideen will ich dich und mich immer wieder aus der Komfortzone locken und in den Lernmodus holen. Das Tempo bestimmst du selbst.

Aber für Deinen Weg hin zu jedem Motiv möchte ich Dir ein paar Fragen mit auf den Weg geben. Rufe diese gerne ins Gewissen, sobald du einmal nicht weiterkommst oder mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden bist!

Stell Dir vor jedem Foto die folgenden Fragen – inspiriert durch die Osborn-Checkliste:

  • Kannst du etwas verändern
  • Kannst du etwas ersetzen, austauschen oder kombinieren?
  • Kannst du etwas vergrößern oder verkleinern?
  • Kannst du es noch für etwas Anderes verwenden?
  • Hat es mit etwas anderem Ähnlichkeit?

Weitere Anregungen zu Kreativ-Fragen gibt es durch die Kreativitätstechnik der „Osborn-Checkliste“.


Hast Du Lust noch mehr zu „Kreativität in der Fotografie“ zu lesen?

Hier sind ein paar tolle Buchtipps, wenn Du mehr lernen und lesen willst zu meinem Lieblingsthema „Kreativität in der Fotografie“ sowie Inspirationen bekommen:

Der eigene Blick: Eine fotografische Bildsprache entwickeln

robert-mertens-der-eigene-blick
Der eigene Blick: Eine fotografische Bildsprache entwickeln

Fotograf, Fotokünstler und Trainer Robert Mertens geht die Dinge mal komplett anders an. Zuerst wusste ich nicht so recht, wie ich mich dem Buch am besten annähern soll. Ich war fasziniert, aber auch irritiert. Das sieht ja alles so ungewohnt aus? Wie macht er das? Das ist ja gar nicht mein Stil.

Genau das will Mertens auch. Laut Mertens ist die Bildsprache eng mit der Persönlichkeit eines Fotografen verbunden. Er will meine Gefühle, Gedanken und Visionen wecken, mich motivieren es zu versuchen, mich zu trauen. Raus aus der Komfortzone! Denn nichts anderes macht Mertens jeden Tag. Er kombiniert, abstrahiert, dreht Dinge um, erfindet neue Betrachtungsweisen und ist dabei stets inspirierend und niemals belehrend. Ein tolles Buch, das jede Seite lohnt. Etlichen Übungen und Workshops laden mich ein es selbst auszuprobieren. Und das werde ich auch. Vielen Dank für die tolle Inspiration!

Hier findest Du mehr zum Buch „Der eigene Blick: Eine fotografische Bildsprache entwickeln

PS: Wer Robert Mertens einmal live erleben will, dem sei auch seine Workshopseite mit zahlreichen Workshops empfohlen.

Der abstrakte Blick – eine Kompositionsschule für künstlerische Fotografie

Der abstrakte Blick von Torsten Andreas Hoffmann
Der abstrakte Blick von Torsten Andreas Hoffmann

Torsten Andreas Hoffmann abstrahieret die Welt um sich herum. Punkte ergeben Linien, Linien ergeben Formen und Formen ergeben Muster. Es macht Spaß Hoffmann Kapitel durch Kapitel zu folgen und stets neue Aha-Erlebnisse zu haben. Wenn gleich das Buch sehr abstrakt vom Titelcover her erscheint, gelingt es dem Autor sehr gut den Leser mitzunehmen und Seite um Seite ein Stück tiefer in die Materie zu führen. Er überfordert nicht, sondern baut seine Ideen und Anregungen Stück für Stück auf.

Ich mag Fotobücher, die man immer wieder zur Hand nehmen will. Dieses Buch ist so eins. Die Ideen kann man toll in wöchentlichen Herausforderungen angehen. „Landschaft auf Form und Farbe reduzieren“ oder auch „Texturen und Superzeichen“ erkennen lernen. Das Buch hat mich gefordert, aber nicht überfordert. Ein große Empfehlung an alle ambitionierten Fotofreunde, die sich auf der Suche befinden und Lust haben neues zu entdecken!

Hier findest Du mehr zum Buch „Der abstrakte Blick von Torsten Andreas Hoffmann„.

Das Foto: Bildaufbau & Farbdesign

Das Foto: Bildaufbau & Farbdesign von Harald Mante
Das Foto: Bildaufbau & Farbdesign von Harald Mante

Harald Mante sieht Dinge anders. Jedenfalls anders als ich. Und das ist so unglaublich spannend plötzlich Linien zu entdecken, Muster zu erahnen und Wiederholungen zu erkennen, wo ich vorher gar keine Wahrnehmung für hatte. Es beginnt alles beim Punkt. Der Punkt stört und das Auge bleibt dran hängen. Das erregt Aufmerksamkeit und lässt Zusammenhänge erkenne.

Bei dem Buch handelt es sich um die erweiterte Neuauflage auf 208 Seiten mit über 60 neue Aufnahmen. Jedes Thema ist auch für mich als eher Anfänger sehr gut strukturiert und in der Aufteilung aus Bildbeispielen, Skizzen und Grafiken und erklärendem Text toll und lehrreich aufbereitet. Die Bilder sind, wie für Mante üblich, wunderbar inspirierend angeordnet. Alles sieht immer so einfach aus und ich möchte so gerne sofort loslegen und es nachmachen. Aber es erfordert viel Übung. Das Buch „Das Foto: Bildaufbau & Farbdesign“ ist dafür eine tolle Anleitung und Inspiration. Ich habe darauf hin begonnen mir in Lightroom Sammlungen anzulegen wie „Schatten“, „Bäume“, „Farben“ und vieles mehr. Ich bin zum Sammler geworden. Ich strukturiere, sortiere, sammle und vergleiche – immer immer wieder neu. Dann geh ich wieder auch fotografische Erkundungstour und sammle neu. Es macht Spaß gelerntes aus dem Buch umzusetzen, zu experimentieren mit Brennweiten, Räumen, Linien und Punkten. Störungen im Bild zu eliminieren oder als passend genau zu forcieren.

Das Buch ist mächtig. Es hat so unendlich viele Denkanstöße und geballte Kreativität, dass es mir schwer fiel es aus der Hand zu legen. Ich freue mich schon, denn in diesem Sommer kommt Harald Mante nach Berlin!

Hier findest Du mehr zu „Das Foto: Bildaufbau & Farbdesign“ von Harald Mante.


Lust auf mehr Inspiration zum Thema fotografieren lernen?

fotografieren-lernen-free-ebookWenn dir das Thema Bildgestaltung im Zusammenhang mit fotografieren lernen Spaß macht, dann schau doch gerne mal in mein E-Book zu dem Thema „10 Tipps für bessere Fotos in 15 Minuten“ rein. Hier habe ich 10 Ideen für dich aufgeschrieben, die mir geholfen haben bessere Fotos zu machen. Das sind keine Profi-Tipps, das sind keine super-technik Tipps.

Da findest du Ideen, die du mit fast jeder Kamera und mit etwas Liebe zur Fotografie umsetzen kannst. Das tolle ist: Das Büchlein ist kostenlos!

-> Hier kommst du zur Download-Seite.