Streetfotografie: Street Food Thursday in der Markthalle Neun in Berlin

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

Oh je, schon wieder Streetfotografie. Kennt ihr das? Letztens hatte ich noch darüber geschrieben, wie mühsam ich Streetfotografie finde. Ihr habt keine wirkliche Kontrolle über das Motiv. Alles wuselt, bewegt sich und ein Motiv löst das nächste ab. Dann will ich schnell sein. Was kommt dabei raus? Ich nehme mir zu wenig Zeit für das Motiv und den Moment.

Street Food Thursday in Berlin: Alles in Bewegung

Aber was ist besser, als gleich noch einmal los zu gehen und zu üben? Zudem habe ich mir letztens die kleine Fujifilm X10 als “immer-dabei-haben-Kamera” gekauft. Schön unauffällig!

So habe ich mich ein weiteres Mal der Herausforderung gestellt und bin gestern Abend über den Street Food Thursday Markt in der Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg geschlendert.

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

Streetfotografie: Zeit nehmen und beobachten

In den Metropolen London und New York sind Streetfood-Märkte seit Jahren ein Trend. Also nur verständlich, dass der Trend auch Berlin erreicht. Streetfood heißt: Kleinen Buden, frisches Essen aus vielen Regionen und Ländern. Und viele Menschen und Gesichter. Also genau richtig für mich zum Streetfotografie üben.

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

 

Probieren und entdecken

Naja, eigentlich lese ich bei den Street Food Märkten immer: Preiswert. Ist aber Ansichtssache. Gestern jedenfalls gab es kaum ein Essen für unter 5-7 Euro. Finde ich nicht sooo super preiswert. Dafür ist es aber auch sehr lecker!

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

 

Liebe zum Detail: Momente mit der Kamera einfangen

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

 

Jede Woche einen anderen Lieblingsstand entdecken

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

 

Street Food Thursday: Essen aus den verschiedensten Ecken der Welt

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

Klar, zu gutem Essen gehört auch guter Wein

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

Heimisches und exotisches beim Street Food Thursday in Kreuzberg

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

Perspektiven wechseln

Toll, einfach mal hinsetzen und schauen, welche Motive sich so ergeben.

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

Buntes Treiben vor der Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg

Ich kann jedem empfehlen einmal in die Eisenbahnstraße 42/43 zum Street Food Thursday in die Markthalle Neun zu gehen. Es gibt viel zu entdecken – sowohl kulinarisch als auch fotografisch!

Street Food Thursday Markthalle Neun Berlin Kreuzberg

 

 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

4 comments

  1. Hallo Lars,

    ich finde Streetfotografie klasse. Bisher habe ich es immer vermieden, Menschen zu fotografieren.
    Wie machst Du das? Fragst Du jeden, ob Du ihn fotografieren darfst und das Foto im Blog veröffentlichen?
    Ich glaube, ich würde mich nicht trauen. Also gibt es, wegen des Persönlichkeitrechts, keine Menschen, die man erkennen kann, auf meinen Fotos. Und das finde ich sehr schade.

    Schönes, interessantes Blog übrigens. Den nehme ich gleich mal in meinen Feedreader auf.

    LG, Uli

     
    1. Hallo Uli,

      ich freu mich, dass dir IG-Fotografie gefällt. Ja, Street-Fotografie ist toll, aber eben auch eine Herausforderung für mich. Deshalb will ich es üben.

      Du beschreibst genau die Hemmungen, die ich auch oft habe. Aber wie ich die Profis so beobachte ist einfach trauen – aber ganz wichtig: Respektvoll und höflich bleiben. Klar, manchmal beobachte ich auch einfach und fotografiere unbemerkt. Wenn mich jemand bemerkt, dann lächele ich und manchmal zeige ich ihnen auch das Bild und bestenfalls freuen sie sich darüber.

      Aber der Street Food Thursday ist eine tolle Gelegenheit zum üben. Es ist so viel los, jeder fotografiert jeden und alles ist sehr entspannt.

      Wo fotografierst du so?

      Viele Grüße aus Berlin
      Lars

       
  2. Hallo Lars,

    Sehr nette Seite mit vielen interessante Themen. Ich mag gerne die Markthalle aber hab es noch nicht geschaft dort am Donnertag hinzugehen.
    Ich bin sicher für solche Street Fotos eignet sich eine Kompakte Kamera sehr gut. Ich bin immer noch auf der Suche nach einer und änder immer wieder meine Meinung, bis Du mit der Fujifilm X10 zufrieden ?
    Hast Du noch andere Aufnahmen Hier auf der Seite mit dieser Kamera gemacht ?
    LG
    Emmanuel

     
    1. Hallo Emmanuel, danke. Freu mich, dass dir die Seite gefällt. Ja, ich nehm die Fuji immer öfter mit. Die letzten Bilder dazu findest Du im Bericht der Gärten der Welt (einige der Makro-Aufnahmen). War eine gute Anschaffung! Grüße Lars

       

Leave a Response