bokeh, blur, background

Bonusaufgabe: Kreative Unschärfe – das Motiv verändern

Iiiihh, das ist ja alles unscharf! So was blödes. Oder doch nicht? Was passiert, wenn du absichtlich mal dein Foto out-of-focus drehst. Hast du schon mal mit kreativer Unschärfe gespielt. Für mich ist es noch neu. Aber hin und wieder traue ich mich. Und dann freue ich mich über die Kreativität, die dabei entsteht. Plötzlich hast du sehr viele Assoziationen bei einem Motiv. Das kleine Kind am Strand wird plötzlich zu einem Motiv aus deiner Kindheit. Die nächtliche Straße wird plötzlich zum Lichtermeer aus Bokeh. Hast du Lust es einmal auszuprobieren? Daher mache ich die Kreative Unschärfe zur neue Foto-Herausforderung auf unserem Weg zum Fotografieren lernen. Ich freu mich, wenn du Lust hast mitzumachen.

Kreative-Unschaerfe-Kindheit

Kreative Unschärfe: Motive bewusste in Unschärfe fotografieren

Natürlich kannst du auch eine Digitale Unschärfe per Lightroom und Co. hinzufügen. Aber ich meine in meiner aktuellen Fotoaufgabe die gekonnt gesetzte Unschärfe. Diese wertet dein Foto enorm auf und lässt es möglicherweise richtig professionell wirken. Du spielst ja schon immer mit unscharfen Hintergründen oder lenkst da Auge des Betrachters auf einen gewissen Punkt. Was aber passiert, wenn das ganz Foto unscharf ist? Probiere es einmal aus!

fotoaufgaben-kreative-unschaerfe-3

Fotos verkleinern

Ach so, da wir in den kommenden Wochen viel mit Fotos und dem hochladen zu tun haben, so bitte ich dich immer nur kleine Fotos hoch (maximale Pixelgröße der langen Kante 1200px – kann man toll ich Lightroom so raus rechnen).

Oder ansonsten eine Webseite um dein Foto gut zu komprimieren ist zum Beispiel die Webseite www.iloveimg.com/de/bild-skalieren oder auch compressjpeg.com/de/

Hinweis: Triff eine Auswahl und lade dann hoch

Die gute Motiv- und passende Bildauswahl ist (mindestens) genauso wichtig wie das Fotografieren. Denn überzeugende Fotos können ganz schnell ihre Kraft verlieren, wenn sie nicht passend ausgewählt werden.

Für unsere Aufgabe suchen wir ein passendes Foto aus dem Shooting deiner Challenge. Also präsentiere auch erst einmal nur ein oder zumindest nicht mehr als zwei Fotos!

3.7 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

39 Comments
Neuster
Ältester Am meisten bewertet
Inline Feedbacks
Schau Dir alle Kommentare an

Winfried
Winfried
1 Jahr zuvor

Hatte wohl die Fotos vergessen

Eifel-9983.jpg
Eifel-9984.jpg
Winfried
Winfried
1 Jahr zuvor

Hier habe ich es mal mit Bewegungsunschärfe versucht. Beim ersten Foto wurde die Kamera nach oben geschwenkt, dabei muss man mit der Belichtungszeit immer etwas spielen bis es passt. Beim zweiten Foto habe ich während der Belichtung gezoomt.

Bettina
Bettina
1 Jahr zuvor

Die Bonusaufgabe dagegen war dann doch etwas kniffliger als gedacht. Nur bin ich nicht ganz mit meinem Versuch von kreativer Unschärfe zufrieden. Liegt aber wohl auch eher an der Unerfahrenheit.

IMG_1706.png
IMG_0742.png
IMG_1742.png
Bettina
Bettina
Antwort an  lars poeck
1 Jahr zuvor

Hallo Lars, auch hier vielen Dank für das Feedback. Ich glaube, ich werde mich noch ein wenig mehr mit der kreativen Unschärfe beschäftigen, da auch dieses Thema recht interessant ist.

Liebe Grüße

Last edited 1 Jahr zuvor by Bettina
Monika
Monika
1 Jahr zuvor

Zur Nacht noch ein paar Versuche mit kreativer Unschärfe…

DSC_7426.jpg
DSC_1674.jpg
Helmut
Helmut
1 Jahr zuvor

Kreative Unschärfe, dachte bisher nicht, dass das auch zur Fotografie zählt. Aber auch diese Aufgabe hat Spaß gemacht.
Hier meine Auswahl.

Verschwommen 1.jpg
Verschwommen 2.jpg
Simone Weißwange
Simone Weißwange
1 Jahr zuvor

Also Kreative Unschärfe.
Normalerweise bin ich nicht der Typ der auf unscharfe Bilder steht. Daher hab ich dem Thema bisher nicht viel abgewinnen.
Ein schönes Bokeh mit Knackscharfen Motiv ja. Aber alles unscharf?
OK es gibt eine Sache, die ich immer mal probieren wollte, und das habe ich heute umgesetzt. Und zwar das hinein- oder hinaus Zoomen während der Belichtung.
Ich habe also meiner Kamera die Sonnenbrille aufgesetzt, also einen ND Filter, die Blende geschlossen und Iso auf 100 gesetzt. Kamera aufs Stativ, manueller Fokus, Bildstabi aus und jede dieser Blüten zwischen 2 und 2,5 sec Belichtet. Dabei die Brennweite von 17mm bis 85 gedreht.
Unscharf ja. Aber man erkennt noch was es war.

20210825154851_IMG_6478-01.jpeg
20210825155908_IMG_6489-01.jpeg
20210825160209_IMG_6493-01.jpeg
Helmut
Helmut
Antwort an  Simone Weißwange
1 Jahr zuvor

Hallo Simone,
vielleicht nicht ganz die Aufgabe (meiner Meinung nach) aber trotzdem eine super Idee. Finde die Bilder echt gelungen. Welchen ND-Filter hast Du denn verwendet?

Viele Grüße Helmut

Simone
Simone
Antwort an  Helmut
1 Jahr zuvor

Warum ist das nicht die Aufgabe? Google mal nach Kreativer Unschärfe, dann findest du genau das auch. Wieso auch nicht? Das andere wäre gewesen im Wald die Kamera während der Belichtung mal hoch zu ziehen, aber das habe ich Gestern nicht geschafft. Wollte ich auch immer schon mal probieren.
Meinen Nd Filter hab ich schon ewig, glaube mal bei Amazon gekauft, das ist ein drehbarer Hund damit kann ich die Intensität einstellen. Funktioniert mit dem Kit Objektiv gut, mit dem Weitwinkel eher nicht so. Muss auf Dauer wohl auf ein Rechteckfilter wechseln. Liebäugel mit einem von K&N.

Helmut
Helmut
Antwort an  Simone
1 Jahr zuvor

Danke für die Erläuterungen. Hat sich der Kurs ja für mich gelohnt – wieder etwas dazugelernt.Habe aber noch eine Frage. Wenn Du den ND-Filter stufenlos verstellen kannst, wie machst Du das dann mit der Einstellung der Belichtungszeit?

Regina Schmidt
1 Jahr zuvor

Hallo, hier noch ein paar Fotos zum Sonderthema

DSC_2805.jpg
DSC_0027.jpg
P2590409.jpg
DSC_2790.jpg
Karin Theilen
Karin Theilen
1 Jahr zuvor

Gerade habe ich eure Vorstellungen gelesen. Das mochte ich sehr gern, morgen, fast am vorläufigen Ende, kommt meine auch. Ich habe etwas Mühe, diese Aufgaben, die ich gern annehme, in kurzer Zeit zu schaffen und mit dem Kleinrechnen hatte ich einige frustrierende Fehlversuche …
Hier kommen meine unscharfen Bilder. Ist ja erstmal ähnlich wie Frühling. Deshalb auch die ehemalige Tulpe, die noch geehrt wurde in der Vase … ich mag auch Morbides …
Und bei dem Foto “Autowaschanlage” und “Farbiges Wasser im Glas” bin ich nicht so sicher, ob das noch im Thema ist, kann man ja drüber diskutieren.

blumekl.jpg
knospekl.jpg
tulpekl.jpg
farbigeswasserkl.jpg
waschanlagekl.jpg
blattkl.jpg
Steffi P.
Steffi P.
1 Jahr zuvor

Hier habe ich am See überhängende Äste sehr unscharf fotografiert.

DSCN7344.jpg
Bojan
Bojan
1 Jahr zuvor

Hier wollte ich eigentlich die Tasse fokussieren – ging daneben, hat aber dennoch etwas wie ich finde…

2021-05-13_20h58_53.png
Lisa-Marlen Müller
Lisa-Marlen Müller
1 Jahr zuvor

Hey, ich hatte gestern einen Blick aus dem Fenster und habe Kinder beim Spielen gesehen 🙂

IMG_20210512_161241.jpg
Sabine
Sabine
1 Jahr zuvor

Ach so nennt man das, wenn die Bilder nix geworden sind… 🙂
Das schwierige daran ist, ein schönes Bokeh zu bekommen. Mir ist das nicht so gut gelungen, mein ganzes Bild ist Bokeh.
Ich werde es die nächsten Tage mal mit einer anderen Lichtstimmung versuchen.
Hier erstmal ein Versuch.

_MG_1388_skaliert.jpg
Petra Feiter
1 Jahr zuvor

Kreative Unschärfe, was für eine Aufgabe. So etwas bekomme ich nur hin, wenn es nicht gewollt ist‍♀️
Aber probiert habe ich es

89E8D67C-5F07-469E-98DB-65BA1D62591A.jpeg
Hartmut (SchubiDu)
Hartmut (SchubiDu)
1 Jahr zuvor

Hallo Lars,

…die Bonusaufgabe bereitete mir einige Schwierigkeiten.
Die Kamera stand ja noch fast so da wie heute Nachmittag. Da dachte ich, stell doch einfach mal unscharf. Zunächst bildete sich eigentlich ein für mich kein befriedigendes Ergebnis. Beim zweiten Bild hatte ich unscharf gestellt und überbelichtet. Beim dritten Bild habe ich die Orchidee einfach weggenommen und hatte dann eben diesen Bokeh-Effekt.

Ich werde das bei Tageslicht oder eben mit besserer Ausleuchtung noch einmal probieren müssen.
Ich behalte das einfach mal im Auge und probiere das immer mal weiter.

…einen schönen Abend Allen

IMG_2450.jpg
IMG_2451.jpg
IMG_2456.jpg
Ivonne
1 Jahr zuvor

Gestern hat mich ein Migräneanfall umgehauen. Heute bin ich aber wieder mit am Start.
Unschärfe im Garten und mein liebste Gartenhelferin
Aufgenommen mit Sony Alpha 6000 und meiner 85mm FBW

Kräuterkiste.jpg
Unschärfe.jpg
wilkommen.jpg
Claudi
Claudi
1 Jahr zuvor

Mir war beim Lesen des Artikels gar nicht so richtig klar, wie ich das mit der kreativen Unschärfe überhaupt anstellen soll.
Bei Bild 1 habe ich daher den Autofokus ausgestellt und manuell auf unscharf gedreht (Nikon Z6, f/1.8,1/125s, 50mm) und bei Bild 2 durfte der Autofokus wieder arbeiten, aber ich habe den Fotoapparat beim Fotografieren nach oben bewegt (f8,1/3s, 50mm).
Ist das mit kreativer Unschärfe gemeint?

28.jpg
29.jpg
Nicole Henkel
Nicole Henkel
1 Jahr zuvor

Geplant war es nicht, aber passt zur Zusatzaufgabe

2021_0512_18180800.jpg
Barbara
Barbara
Antwort an  Nicole Henkel
1 Jahr zuvor

Das ist eine tolle “Unschärfe”, kannst Du noc nachvollziehen, wie es genau entstanden ist?
LG Barbara

Steffi
1 Jahr zuvor

Hier Kirschblüten mit Graffiti von der Bornholmer und lila Blüten (keine Ahnung, was das war). Aufgenommen mit der Canon EOS M50 und Altglas Zenit MC Helios M44 f2,8.

Foto - Tag 3 Unschärfe Steffi Pilz 06.jpg
Foto - Tag 3 Unschärfe Steffi Pilz 07.jpg
Sabine
Sabine
Antwort an  Steffi
1 Jahr zuvor

Was für geniale Farben!

Steffi
1 Jahr zuvor

Heute habe ich 4 Fotos für Euch.
Das erste Foto ist aus dem Tierpark Berlin (Canon EOS M50 + Canon EF 70-200mm f4.0 L IS USM), die Pferde wurden im Arabergestüt Ismer aufgenommen, bei einem Fotokurs mit Gabriele Boiselle (Canon EOS 80d + Canon EF 70-200mm f4.0 L IS USM). Und das so schön verschrabbelte Blumen-Foto wurde mit Altglas gemacht (Canon EOS M50 + Pentacon AV 2,8 80mm).

Foto - Tag 3 Unschärfe Steffi Pilz 01.jpg
Foto - Tag 3 Unschärfe Steffi Pilz 03.jpg
Foto - Tag 3 Unschärfe Steffi Pilz 04.jpg
Tag 3 - unscharf Steffi Pilz 05 Canon M50 + Pentacon AV 2,8 80mm 01bk.jpg
Steffi
Antwort an  Steffi
1 Jahr zuvor

Ooops, hier falsch hoch geladen… Kann ich das selbst löschen?
Ansonsten, >>>>> Lars, bitte diesen Beitrag löschen… Danke!

Hartmut (SchubiDu)
Hartmut (SchubiDu)
Antwort an  Steffi
1 Jahr zuvor

Ich finde die ersten drei Aufnahmen megascharf… klasse!

Steffi
Antwort an  Hartmut (SchubiDu)
1 Jahr zuvor

Danke, die sollten eigentlich zur Hauptaufgabe… ^^

Romy
Romy
1 Jahr zuvor

Ich bin ehrlich. Beide Bilder stammen nicht von heute sondern von vor 2 Tagen.

Ich würde sagen das mit dem Käfer ist kreative Unschärfe und das zweite Bokeh. Aufgenommen mit dem Sigma 105mm.

20210510170003_IMG_2721.JPG
20210510174003_IMG_2804.JPG
Last edited 1 Jahr zuvor by Romy
Margitta Schumann
Margitta Schumann
1 Jahr zuvor

Ich übe noch …

IMG_8217.jpeg
Claudia Heidenreich
Claudia Heidenreich
1 Jahr zuvor

Hey, also mit dem Bokeh hat es nicht so geklappt. Irgendwie schaffe ich es nicht diese kreative Unschärfe hinzubekommen. Hast du einen Tipp. Habe mit F2,8 A-Modus fotografiert.

P5124426.jpeg
Steffi
Antwort an  Claudia Heidenreich
1 Jahr zuvor

Das ist halt ein “Schrabbelbokeh”… aber rechts sieht man schon ein paar Kreise, wenn man ganz genau hin schaut…

Christine
Christine
1 Jahr zuvor

Mein versuch der Unschärfe

_DSC9357.jpg
Susanne Trost
Susanne Trost
1 Jahr zuvor

Leider bin ich krankheitsbedingt derzeit verhindert an aktiver Teilnahme, verfolge aber die Aufgaben und die Diskussion gespannt weiter

Reinhard
Reinhard
1 Jahr zuvor

Das Thema “kreative Unschärfe” gefällt mir. Die Bilder machte ich mit einer Canon EOS 600D.
Bild 1: 1/200 Sek; f/9 53 mm; ISO 100
Bild 2: 1/160 Sek; f/7,1 53 mm; ISO 100

IMG_3878 1.jpg
IMG_3879 1.jpg
Angelika
Angelika
1 Jahr zuvor

Italien mal anders

Italien.jpg
39
0
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.x
Scroll to Top