65 Millionen Klicks auf Youtube für Straßenmusiker

playing for change - lido live berlin

64.593.555 Aufrufe auf Youtube hatte sich Produzenten und Tontechniker Mark Johnson sicher nie träumen lassen. Doch ist das Video um die Interpretation des Ben E. King Klassikers „Stand by Me“ wirklich beeindruckend.

Straßenmusiker aus aller Welt nehmen einen Song auf

Die Idee: Straßenmusiker aus aller Welt nehmen einen Song auf. Jeder in seinem Land – in seiner Straße. Es beginnt mit dem Straßenmusiker Rodger Ridley. Er sitzt auf der Straße irgendwo in Santa Monica und beginnt mit Akustikgitarre und heiserem Richie Havens Gesang. Schnitt! Der blinde Straßenmusiker Grandpa Elliott sitzt auf einer kleinen Kiste in den Straßen von New Orleans und stimmt ein. Schnitt! Es folgen Fragmente, aufgenommen in Frankreich, Südafrika, Russland, Holland und vielen weiteren Orten in der Welt.

Playing for Change: Musiker aus aller Welt

Playing for Change ist ein Multimedia-Musikprojekt, welches Musiker aus aller Welt zusammenbringt. Dabei erinnert es an Kevin Godley’s “Chain-Tape”, wo er mit einem 24-Spur-Band um den Globus und 292 Musiker miteinander jammen ließ. Heraus kam “ONE WORLD ONE VOICE“. Nur sind hier die Hauptdarsteller Straßenmusiker und keine Weltstars.

Playing for Change auf der Bühne im Lido in Berlin

Gestern Abend war die Band, zusammengestellt aus vielen Musiker aus dem Playing for Change-Projekt zu Gast im Berliner Lido. Mit dabei hatten sie ihre mittlerweile dritte CD “Playing for Change 3: Songs Around the World“. Auf der Bühne standen unter anderem Grandpa Elliott (Gesang, Mundharmonika), Clarence Bekker (Gesang), Jason Tamba (Gesang, Gitarre) sowie die Südafrikanische Titi Tsira (Gesang).

Und warum schreibe ich über das ganze hier? Ich hatte die Gelegenheit ein paar Fotos der Playing for Change-Band zu machen!

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

playing for change - lido live berlin

Mehr Infos zu diesem beeindruckenden Projekt gibt es hier:
playingforchange.com


Willst du mehr?

Melde dich jetzt an bei unserem Newsletter und bekomme Konzertfotos, lerne mehr über fotografieren und sicher dir tolle Tipps für wundervolle Fotolocations. 

PS: So schaute der letzte IG-Fotografie Newsletter aus!

 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

1 comment

Leave a Response