Warum ich fotografieren liebe

warum-fotografierst-du

Am 9. Mai 2014 ging mit ‘nem Blogpost über die besten Fotolocations in Berlin mein erster Beitrag auf IG-Fotografie online. Es war ein tolles erstes Blog-Jahr. Mein Dank gilt so vielen, die mir geholfen haben – bewusst und unbewusst – dass dieser Blog immer größer wurde. Da war Steffen Böttcher, der mir das erste mal hunderte Leser gleichzeitig auf die Seite spülte durch den Tweet meiner Rezension seines Buches Abenteuer Fotografie. Da war Michael von fotografr.de, für den ich erstmals einen Gastbeitrag schreiben durfte. Da war visitberlin, deren Going Local Blogger Foto-Rallye ich dokumentieren durfte. Da war CJ Ramone und Johnny Haeusler von spreeblick.com die ich meine Seite fast zum Absturz brachten, als Ramones Fans aus aller Welt meine Fotos vom Ramones Konzert im Ramones Museum anschauen wollten. Da war Andreas von go2know, der mir so viele geheime Orte in Berlin gezeigt hat. Da war Ben Jaworskyj, der sich gefreut hat über die Rezension seines Buches. Da waren all die lieben Leidensgenossen im Blog-Camp, die ebenfalls hunderte von Stunden daran arbeiten über ihre Lieblingsthemen zu schreiben. Da war Andre, der mir ermöglicht hat auch im Berufsleben mich mit meinem Lieblingshobby Fotografie zu beschäftigen. Da waren und sind alle meine Freunde, die immer wieder Lust hatten und haben meine Fotos anzuschauen.

Vielen Dank an DICH

Aber ein ganz besonderer Dank geht an DICH! Es ist wundervoll, dass du Lust hast meine Beiträge zu lesen. Und ich freue mich auf alles was kommt.

Warum ich das alles hier mache?

Aber nach wie vor mache ich diesen Blog aus einem ganz besonderen Grund: Ich liebe die Fotografie. Warum? Weil sie mir ermöglicht Momente im Leben einzufangen und festzuhalten. Weil sie es mir möglich macht Dinge zu zeigen, die sonst vielleicht unsichtbar sind. Hier Fotos von einigen meiner Lieblingsorte in Berlin für dich.

Berlin-Skyline-Platz-der-Vereinten-Nationen-1
Berlin zur wundervollen Blauen Stunde vom Hochhaus am Platz der Vereinten Nationen

 

Philologische-Bibliothek-FU-Berlin-Fotografieren
Die Philologische Bibliothek der FU Berlin

 

U-Bahnhof-Warschauer-Strasse-Fotolocation-1
Blick vom Gleis am U-Bahnhof Warschauer Straße

 

Regierungsviertel-Berlin-bei-Nacht-1
Das Regierungsviertel in Berlin bei Nacht

 

Sowjetisches-Ehrenmal-Treptow
Das Sowjetische Ehrenmal Treptow

 

Warschauer-Bruecke-Sonnenuntergang
Musik auf der Warschauer Brücke bei Sonnenuntergang

 

zitadelle-spandau-berlin
Die Zitadelle Spandau in Berlin

 

dorotheenstaedtischer-friedhof-berlin-1
Dorotheenstädtischer Friedhof Berlin

 

Berlin-Fischerinsel-Dom-Fernsehturm-Skyline-1
Blick von den Hochhäusern auf der Fischerinsel

 

Oberbaum-Bruecke
Die Oberbaum Brücke am Abend

Und wenn du mir ein Geschenk machen willst…

Wenn du mir einen Freude machen willst, dann teile diesen Beitrag oder schreibe ins Kommentarfeld, warum du fotografieren so liebst. Oder warum du gerade diesen Beitrag gelesen hast. Oder poste einen Link zu deinem Lieblingsfoto. Ich freu mich drauf…

 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

7 comments

  1. Alles Gute und freu mich auch weitere Beiträge. Und ich liebe fotografieren, weil es wundervoll ist Momente fest zu halten!

     
  2. Moin Lars,
    ich hätte nicht gedacht, dass dein Blog erst ein Jahr existiert. Es ist sehr erfrischend, regelmäßig so viele knackige und gut lesbare Blog-Beiträge “geliefert” zu bekommen. Hoffentlich machst du so weiter und versorgst die hungrige Community weiter mit deinen Erlebnissen und Tipps.

    Viele Grüße
    Daniel

     
    1. Hi Daniel,
      das Kompliment kann ich nur zurück geben. Freu mich auf die erste Tour mit Dir durch Hamburg oder wenn es Dich mal nach Berlin verschlägt und wir uns gegenseitig die geheimen Foto-Hotspots zeigen können!
      Grüße Lars

       
  3. Ich habe Dein Blog erst vor Kurzem entdeckt. Vielen Dank dafür, für die großartigen Bilder und die Tipps. Auf die nächsten Jahre!

     

Leave a Response