Fotospots in Rom - Fototipps und Fotoorte in Rom

Alle Wege führen nach Rom: Per Fototour durch Italiens Hauptstadt

Immer mal wieder nutze ich die Gelegenheit zu einer ausgiebigen Fototour durch Rom. Ich war schon ein paar Mal in Italiens Hauptstadt, aber es gibt immer wieder viel zu entdecken. Ob Spanische Treppe , Kolosseum, Vatikan, Petersdom, Engelsburg oder Trevi-Brunnen – die römische Hauptstadt bietet wundervolle Fotomotive. Hier habe ich dir meine liebsten Fotospots in Rom für deine nächste Fotoreise nach Rom zusammengestellt – und hinzu ein paar Tipps für deine Fotoreise.

rom-fototour-blick-aus-fenster-1
Blick aus dem Fenster in den Vatikanischen Museen: Mit etwa 2,8 Millionen Einwohnern im Stadtgebiet ist Rom die größte Stadt Italiens.

Wo findest du die besten Fotomotive in Rom?

Wie bei allen Foto-Reisen empfehle ich dir auch für Rom ein wenig Vorbereitung für deine Fototour durch Rom. So wirst du bei deiner Recherche schnell einen der beliebtesten Fotospots der Hauptstadt finden – die Ponte Umberto I aus dem Jahre 1885.

rom-fototour-tiber-vatikan-1
Eines der begehrtesten Motive: Der Blick auf den Vatikan aus Richtung der Engelsburg

Die Brücke ist eine der zahlreichen Brücken über den Tiber. Doch hast du von hier aus den perfekten Blick in Richtung Vatikan und Engelsburg.

rom-fototour-tiber-vatikan-2
Der Blick von der Ponte Umberto I Brücke in Richtung Vatikan

Der perfekte Rom-Fotospot: Wo finde ich die Ponte Umberto I?

Fotomotiv Petersdom, Vatikan und der kleinste Staat der Welt

Klar, der Petersdom und die Vatikanischen Museen sollten nicht fehlen auf deiner Tour durch Rom. Wer allerdings spontan den Petersdom und die Vatikanischen Museen besuchen möchte, sollte viel Zeit einplanen. Ich kann sehr den Veranstalter “walksinsiderome.com” empfehlen. Da haben wir die Tour “Early Morning Vatican Tour” mitgemacht und hatten die Gelegenheit 1 Stunde vor der offiziellen Öffnung in die Museen mit einer kleinen Gruppe zu gehen.

rom-fototour-petersdom-4
Das Spiel mit dem Rahmen: Blick durch die Kolonnaden auf den Petersdom
fototour-vatikanische-museen-treppe
Wer Treppen mag, sollte sich die Treppe in den vatikanischen Museen nicht entgehen lassen!
rom-fototour-petersdom-3
Tolle Motive rund um den Petersdom

Foto-Klassiker für deine Fototour durch Rom

Natürlich entsteht viel spontan, wenn du mit dem Fotoapparat durch Rom unterwegs bist. Ein paar Klassisker solltest du dir aber natürlich fest einplanen – so zum Beispiel die Engelsburg, das Kolosseum oder auch die Schreibmaschine.

rom-fototour-engelsburg-1
Die Engelsburg – ein wundervolles Motiv zur Blauen Stunde

Fotospot No.1 in Rom: Das Kolosseum

Das Kolosseum in Rom ist das größte der im antiken Italien erbauten Amphitheater sowie der größte geschlossene Bau der römischen Antike und gilt zudem als das größte je gebaute Amphitheater der Welt.

rom-fototour-kolosseum-1
Das Kolosseum sollte nicht fehlen auf deiner Fototour. Am besten am frühen Abend, dann steht die Sonne direkt dahinter!
rom-fototour-schreibmaschine-1
Die Schreibmaschine – geh so nah ran wie möglich, um nicht allzu viele Touristen im Bild zu haben

Der Blick nach oben

In Rom gibt es unzählige Kirchen. Versäume nicht in jede Kirche, in die du hinein gehst, auch den Blick nach oben zu wagen.  Du wirst es nicht bereuen…

rom-fototour-petersdom-5
Kein Weitwinkel schafft die Decke im Petersdom – beschränke dich auf Ausschnitte
fototour-santa-maria-trastevere
Die Decke in der Kirche Santa Maria in Trastevere
rom-fototour-1
Michelangelos Schöpfungsgeschichte in der Sixtinischen Kapelle

Das Leben in Rom

Ich finde es immer toll, wenn ich mir Hauptdarsteller für mein Foto suchen kann. Das gibt jedem Motiv noch mehr Leben und zeigt den Ort viel natürlicher, als ohne Menschen. Halte daher Ausschau nach den kleinen Szenen des Alltags.

fototour-forum-romanum-1
Immer wieder suche ich mir Statisten für meine Fotos: Ein Zeichner vor dem Forum Romanum
rom-fototour-zeitungsladen-1
Alltagsszenen in Trastevere: Der Zeitungsladen öffnet sein Geschäft

Auch der schönste Tag geht einmal zu Ende

Schnell wirst du feststellen, dass Zeiten gibt, an den wenig in der Stadt los ist. So zum Beispiel zur Mittagszeit. In Monaten wie Juli oder August ist es oft einfach zu heiß. Aber wie in vielen südlichen Städten wird auch in Rom die Nacht zum Tag. Es wird spät gegessen und viel Zeit draußen verbracht.

rom-fototour-dinner-1
Auch der schönste Tag geht einmal zu Ende. Für uns allerdings recht spät, denn die Sommernächte in Rom sind einzigartig

Hol dir jetzt das gratis Kreativ-Ebook für neue Fotoideen

✓ Tolle Kreativ-Fotografie-Ideen direkt in dein Postfach
✓ Gratis Ebook randvoll mit Fototipps
✓ Nach der Anmeldung bekommst du dein Download-Link direkt in dein Postfach

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Comments
Neuster
Ältester Am meisten bewertet
Inline Feedbacks
Schau Dir alle Kommentare an

Fredy
Fredy
7 Jahre zuvor

Herzlichen Dank für diese super Tipps, im Herbst ist eine Städtereise nach Rom geplant und ich werde diese Tipps gerne ausprobieren.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Fredy

Patrick
Patrick
7 Jahre zuvor

Kann man die Motivklassiker auch unalkoholisiert erleben? 😉

3
0
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.x
Scroll to Top