Hier kannst du noch die Berliner Mauer fotografieren

Berliner-Mauer-fotografieren-10

Auf meinen Fototouren durch Berlin höre ich immer wieder die Frage, wo man denn noch die Berliner Mauer fotografieren kann. Hier habe ich ein paar spannende Orte aufgeschrieben, an denen du die Berliner Mauer fotografieren kannst sowie dich auf die Spuren des Kalten Krieges und der Teilung der Stadt begeben kannst. Wenn du weitere gute Orte kennst, wo es etwas zu entdecken gibt, dann freue ich mich wie immer auf dein Kommentar.

Berliner-Mauer-fotografieren-2
Die Berliner Mauer kann man an der Bernauer Strasse fotografieren

Wo war die Berliner Mauer?

Wer zu Zeiten der Teilung Deutschlands noch zu klein war, ist heute auf Geschichtsbücher und Karten angewiesen. Hier gibt aber auch der Alleswisser Google Aufschluss. Da findet ihr eine Karte über den Verlauf der Berliner Mauer.

Die Berliner Mauer heute

Berliner Mauer - Gedenkstätte Bernauer Strasse
Ein gutes Foto braucht Zeit: Reisebusse & viele Besucher sind unterwegs

Die Berliner Mauer prägt natürlich nach wie vor einen wichtigen Teil geschichtlicher Spaziergänge durch die Stadt. Wichtigster Anlaufpunkt ist meiner Ansicht nach die Gedenkstätte Berliner Mauer.

Die Gedenkstätte Berliner Mauer befindet sich an der Bernauer Straße 111. Hier trennte die Mauer Nachbarn, die nur wenige Häuse voneinander entfernt wohnten. Die Berliner Mauer verlief nämlich unmittelbar auf dem Gehweg angrenzend an die Häuser. So kam es des öfteren zu dramatischen Szenen wo Ostberliner aus den Fenstern in den Westen sprangen, bis bei den Häusern auf DDR-Seite die Fenster zugemauert wurden.

An der Bernauer Strasse jedenfalls findet ihr das Dokumentations-Zentrum und einen Aussichtspunkt auf einen Mauerabschnitt, der den Todesstreifen zeigt. Für ein gutes Foto solltest du Geduld mitbringen oder eher zu Tages-Randzeiten gehen. Reisebusse und viele Besucher versperren oft die Sicht. Der Turm mit der Aussichtsplattform ist kostenlos.

Berliner Mauer - Gedenkstätte Bernauer Strasse
Die Berliner Mauer kann man an der Gedenkstätte Bernauer Strasse fotografieren
Berliner-Mauer-fotografiere-Kapelle-der-Versoehnung
Die Kapelle der Versöhnung auf dem ehemaligen Todesstreifen

East Side Gallery: Ein Stück Originalmauer erleben

Im Berliner Stadtteil Friedrichshain liegt dieEast Side Gallery. Auf knapp1,3 Kilometern entlang der Spree findet ihr künstlerisch gestaltete Mauerteile. Vom Februar bis September 1990 durften 118 Künstlern aus 21 Ländern das Symbol der Teilung bemalen. Das bekannteste Motiv der East Side Gallery ist sicher der Sozialistische Bruderkuss zwischen Breschnew und Honecker. Diesen findet ihr unweit der Oberbaumbrücke.

Berliner-Mauer-fotografieren-Bruderkuss
Das bekannteste Motiv der East Side Gallery: Der Bruderkuss zwischen Breschnew und Honecker, gemalt von Dmitri Wladimirowitsch Wrubel

Berliner Mauer an der Topographie des Terrors

Ebenfalls ein Stück der Berliner Mauer befindet sich auch unmittelbar an der Topographie des Terrors neben dem Martin-Gropius-Bau in der Niederkirchnerstraße 8. Hier fand ich es spannend den Blick durch die Mauer zu haben.

Berliner-Mauer-fotografieren-7
Der Blick durch die Berliner Mauer hin zur Topographie des Terrors

Weiter Mauerstücke entdecken

Es gibt natürlich noch einige weitere Foto-Spots in Berlin, wo ihr die Mauer fotografieren könnt. Ebenfalls ist es auch spannend ein Stück den Weg der ehemaligen Mauer per Fahrrad kennenzulernen.

Ein Klassiker, wenn auch sehr überlaufen und touristisch ist auch der Checkpoint Charlie. Da gibt es zum Beispiel einige Nachbauten am Checkpoint Charlie. Zudem findet ihr im Berliner Stadtteil Treptow einen der letzten erhaltenen Wachtürme vom Typ BT 9. Dieser liegt inmitten eines Parks an der Puschkinallee. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden sich noch einige Reste der Hinterland-Mauer.

Berliner-Mauer-fotografieren-8
Das karge Dasein eines Wachmannes: Der Wachturm Puschkinallee

Willst du noch mehr Fotolocations in Berlin entdecken?

Immer wieder bin ich auf der Suche nach neuen Fotolocations – nicht nur in Berlin. Willst du mehr? Dann schau dich gerne um. Hier zum Beispiel findest du mehr zum Thema Lost Places in Berlin oder auch zu Fototouren und Fotoworkshops in Berlin. Oder hier habe ich dir auch ein paar Ideen aufgeschrieben, wie du selbst nach neuen Fotolocations in deiner Nähe suchen kannst. Oder schau doch mal hier zum Thema fotografieren lernen allgemein.


fotografieren-lernen-gratis-ebook
Gratis E-Book für dich

Sicher dir Geheimtipps zu Fotolocations & hinzu das gratis Fotobuch!

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Regelmäßig neue Fotoorte entdecken
✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

Leave a Response