Fotografieren lernen: Die Produktfotografie

Heute habe ich mich am Thema der Produktfotografie versucht. Als Produkte habe ich mir Getränke ausgesucht. Diese sollten Erfrischung, Kühle und Bewegung ausdrücken.

Wichtig ist der Aufbau und die Beleuchtung. Ich fand die Spiegelung schwer. Ich habe die Flaschen auf einer Glasscheibe platziert, Beleuchtung von hinten links und hinten rechts gesetzt, sowie zwei Blitzlichter genutzt.

Ein Blitz von vorne und einer von unten. Hinzu habe ich, für das Gefühl der Frische und Kühle mit einem Zerstäuber Wasser gesprüht auf die Flasche(n).

Hier mein Ergebnis zum Thema Produktfotografie:

Fotografieren lernen - Produktfotografie: Heineken Packshot Bier

Fotografieren lernen - Produktfotografie: Limonade

 

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.