familienfotos-tipps

Tolle Familienfotos – Erinnerungen für die Ewigkeit: Tipps & Tricks für magische Familienfotos

Planst Du ein Familien-Fotoshooting? Kinderfotos, Familienbilder, Großeltern, Kindergeburtstag – all diese Menschen und Momente sind wundervoll, um als wertvolle Erinnerung auf einem Foto oder einen Video bewahrt zu werden, um Gesichter, Geschichten und Momente in unseren Herzen zu halten. Doch wie gehen wir es an, um auch das aufs Foto zu bringen, was wir sehen – oder dem Moment auf dem Foto eben jene Größe zu geben, die wir mit dem Herzen sehen?

Die Zeit vergeht so schnell. Bald ist unser Sohn schon wieder raus aus der KiTa, unsere Tochter wechselt zu „den Großen“ in die Kindergarten-Gruppe und dabei ist sie doch gefühlt gerade erst geboren worden und hat doch vom Gefühl her erst kürzlich ihre ersten Worte gesagt.

Foto: MI PHAM/unsplash

In Windeseile fliegen die großen Moment an uns vorbei. Wahnsinn – manchmal ist es dabei unmöglich, alle kleinen und nicht immer großen Momente für immer in unseren Köpfen zu behalten. Deshalb ist das Foto oder das kurze Video so eine tolle Chance, um eben jene Eindrücke zu konservieren und immer wieder hervorzuholen, wenn wir uns erinnern wollen.

Im Zeitalter vom Smartphone ist es zum Einen so super einfach, Momente zu fotografieren und zum Anderen aber auch fast schon inflationär all den Bildern Herr zu werden. Ich habe mein Smartphone fast immer im Einsatz im alltäglichen Familienleben. Und dafür bin ich immer wieder sehr dankbar. Aber auch bin ich regelmäßig fast überfordert bei der Massenproduktion an Momenten.

Regelmäßig die Familienfotos sichten

Foto: GegenWind Photo/unsplash

Meine Eltern haben unzählige Fotoalben – damals noch mit Fotoecken und diesem knisternden Seidenpapier als Trenner gestaltet. Die letzten Jahre hatte meine Mutter die Routine, dass sie alle 6 Monate ein Familienalbum als Fotobuch zusammengestellt hat. Sie hatte immer eine Datei, die sie regelmäßig mit neuen Fotos weiter gepflegt hat. Das waren Fotos, die wir ihr per WhatsApp geschickt haben, die sie bei unseren Besuchen fotografiert hat und alles hat sie akribisch zusammengefügt und immer im Januar und Juli für jeweils ein halbes Jahr rückblickend hat ausdrucken lassen.

Wie wundervoll, nun all diese Erinnerungen fast wie ein Chronik durchschauen zu können. Und so viele der Momente sind auch nie wieder zu wiederholen – daher Momente für die Ewigkeit. Dafür bin ich dankbar.

Mache mehr aus deinen Familienfotos

Foto: Raj Rana/unsplash

Willst du auch mehr aus deinen Familienfotos machen? Hier habe ich dir Tipps und Beispiele als kleinen Ratgeber für tolle Familienfotos aufgeschrieben. Egal, ob Du natürliche Familienfotos oder ein lustiges und kreatives Familien Fotoshooting planst – das wichtigste ist die gute Vorbereitung. Das gilt sowohl für das professionelle Fotoshooting für die ganze Familie als auch für die private Fotosession mit der befreundeten Familie. Dabei können Dir die folgenden Tipps helfen.

Zudem habe ich unten noch einen Familienfoto-Ratgeber entdeckt, den ich Dir unten verlinkt habe. Und wenn Du Erfahrung mit Familien Fotoshootings hast, dann freu ich mich auf Deine Kommentare, Anregungen oder Tipps!

Die große Frage: Was ziehe ich an für das Familienfoto

Diese Frage höre ich immer wieder – nicht nur beim Portraitfoto, nein auch bei Familienfotos fragen all „Was ziehe ich an für das Familienfoto“. Da kann ich ganz allgemein erst einmal sagen: Es sollte zu euch und zu den Kinder passen. Also nicht zu sehr verstellen, bleibt bei eurem Stil. Doch darf es auch gerne etwas „besonders“ sein. Wenn es die herbstlichen Farben sind zu einem Fotoshooting im September, das festliche bei den Familienfotos zu Weihnachten oder was auch immer zum Anlass passt. Da darf das Mädchen also gerne das etwas schönere Sommerkleid anhaben und der Junge die Jeans – statt der Alltags-Tobehose. Und der Joghurt sollte auch nicht frisch auf den Pulli gekleckert sein. Die Eltern sollten da auch gerne mitziehen und der Mann im Hemd und die Mama im Kleid, wenn es passt – macht sich auch toll auf den Fotos.

Kreative Ideen für Familienfotos

Fotos: Mieke Campbell & Patty Brito / unsplash

Wie bei jeder Portrait-Fotosession musst Du Dich auf Dein gegenüber einlassen. Normale Fotos wirken oft gestellt und wenig beeindruckend. Denke um die Ecke und lockere so Deine Sammlung an Familienfotos auf. Wie sollen sich Deine Modelle aufstellen, gebe Anweisungen – wenn es passt und die Beteiligten reagieren können, probiere rum, spiele mit Größen, Entfernung und Perspektiven.

Denke um die Ecke und suche das Motiv

Lange Schatten, Details oder was auch immer Dir in den Sinn kommt. Spiele mit der Kreativität und fotografiere auch mal ohne das Hauptmotiv direkt ins Visier zu nehmen.

Schatten als tolle Idee für Familien-Fotos
Foto: ramograph / Quelle: Flickr

Familie bedeutet: Variiere den Fokus

Fotos: David Straight, Guillaume de Germain, Priscilla Du Preez/unsplash

In der Familienfotografie hast Du immer mehrere Personen im Bild. Wie wäre es Dich mal zu fokussieren und konzentriere Dich auf die kleinen Personen im Bild! Dann darf auch ruhig der Erwachsene abgeschnitten sein, denn Fotos auf Augenhöhe gewinnen enorm an Wirkung!

Denke Abstrakt – spiele mit dem Motiv

familienfotografie-tipps
Es muss nicht immer klassisch sein – Foto/Quelle: Daniel Gonzalez Fuster / Flickr

Hin und wieder musst Du Dich auch mal etwas trauen. In diesem Polaroid ist es gut gelungen. Der Fotograf hat sich weit entfernt vom klassischen Familienfoto und lässt es damit zur echten Kunst werden. Wow!

Natürlich Familienfotos in kräftigen Farben

familienfotografie-tipps-3
Farben habe eine enorme Wirkung, wenn sie richtig ausgesucht sind! Foto/Quelle: ifolor.ch

Die Tages-Randzeiten (später Nachmittag) oder die farbenfrohen Jahreszeiten (Herbstlaub) wirken toll im Foto. Wenn Du dafür zudem die Kleidung so abstimmst, dass die Farben richtig leuchten, dann kann daraus eine ganz tolle Komposition werden. Dazu sollten aber die Farben nicht konkurrieren, sondern harmonisch zusammen passen. Hier habe ich Dir ein paar weitere Fotografie-Tipps zum Thema Farbe aufgeschrieben.

Beziehe das Gegenlicht mit ein

Draußen hast Du oft auch mal Gegenlicht. Lass Deine Hauptpersonen direkt durch das Gegenlicht wandern. Das wirkt toll und erzeugt tolle Farben. Wenn Du Probleme mit dem Fokus bekommst, schalte auf „Manuell“. Denn bei starkem Gegenlicht kann nicht jeder Autofokus gut arbeiten! Hier findest Du auch noch mehr zum Thema Fotos bei Gegenlicht.

familienfotografie-gegenlicht
Gegenlicht wirkt auch auf Familienfotos toll! Foto/Quelle: ifolor.ch

Bewegung lenkt ab – und das ist gut so!

Dein Gegenüber ist aufgeregt? Dann bring Bewegung ins Spiel. Bewegung lockert jedes Foto auf. Da vergisst Dein Gegenüber, dass Du gerade fotografierst und verliert sich völlig in Spiel und Bewegung. Das ist ein großer Gewinn für Deine Bildwirkung und die Spontanität, die viel freier laufen kann.

Bewegung im Foto wirkt immer toll! Foto/Quelle: Beth Armsheimer / http://barmsheimer.blogspot.de/
Bewegung im Foto wirkt immer toll! Foto/Quelle: Beth Armsheimer / http://barmsheimer.blogspot.de/

Bewegung im Bild einzufangen erfordert jedoch etwas Übung. Stelle dafür eine kurze Belichtungszeit ein und ziehe, wenn nötig, mit Deinem Model die Kamera mit. Dann gibt es einen besonders tollen Effekt!


Weitere Tipps im Familienfotografie-Ebook

ebook-familienfotografie-tipps
Ebook als gratis Download

Wenn du noch mehr Lesestoff zum Thema Portraitfotografie und insbesondere Familienfotografie haben möchtest, kann ich Dir eine Fundstück empfehlen, welches ich kürzlich gemacht habe: Auf der Webseite ifolor.ch gibt es ein Ebook zum Thema Familienfotografie als kostenlosen Download.

Da geht es um die Verwendung von Blende und Belichtungszeit, Tipps um Dynamik und Bewegung in die Bilder zu bringen und allerlei wirklich schöne Beispielbilder.

Hier kannst Du das Ratgeber-Ebook runterladen


Hier gibt es weitere Fotografie-Tipps!

Willst du mit mir zusammen neue Tipps zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Regelmäßig neue Fotoorte entdecken
✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Schau Dir alle Kommentare an
0
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.x
()
x
Scroll to Top