Fotokurs – Fotoaufgabe 19: Sommerabend

fotoaufgabe-sommerabend

Endlich habe ich mal wieder eine Aufgaben für unseren Online-Fotokurs! Woran denkst du beim Thema Sommerabend? Gegenlicht? Gelbes Licht? Wärme? Hitze? Zusammensein mit Freunden? Daher mache ich den „Sommerabend“ zur neuen Thema der Fotoaufgaben zum Fotografieren lernen für uns. Du kannst dabei sowohl Regeln der Farbenlehre beachten. Aber du kannst wie immer auch einfach das Thema interpretieren, wie immer du Lust hast. Hast du Lust mitzumachen und dein Foto zum Thema „Sommerabend“ zu fotografieren und hochzuladen oder auf deinem Blog zu verlinken?

Sommerabend am Meer
Denkst Du an Urlaub? Wieviel Kitsch erlaubst du deinem Sommerabendmotiv?

Entdecke die Farben der Jahreszeiten

Wie du weißt, hat jede Jahreszeit hat ihre Details und Farben. Was macht den Sommer insbesondere die Abendstimmung für dich aus? Passt übrigens auch perfekt zu der Idee das Foto zu minimieren aus der Aufgabe 3. Überhaupt ist es wichtig in der Auswahl und Komposition deines Fotos gerade bei intensiven Farben die Regel „weniger ist mehr“ sowie „reduzieren der Bildinhalte“ dir zu eigen zu machen. Dadurch gewinnt dein Foto.

nah-ran-gehen
Wie wenig willst du zeigen, damit dein Foto funktioniert? Probiere es aus!

Probiere es mal aus und nimm die Sonne direkt ins Visier. Schau dir auch mal meine Tipps an zum Thema Fotografieren bei Gegenlicht.

Goldenes Licht ist perfekt für den Sommerabend
Goldenes Licht ist perfekt für den Sommerabend
Sommerabend am Boardwalk von Asbury Park, NJ
Sommerabend am Boardwalk von Asbury Park, NJ

Die Goldene Stunde

Versuche auch zur blauen oder besser noch goldenen Stunde raus zu gehen und die Farben einzufangen. Das gibt deinem Foto den zusätzlichen Schub an Farbe! Wenn du Inspiration brauchst, dann denke an Stichworte, die Sommer für dich sind: Sonne, Wasser, kühle Getränke, Laub, Bäume, Regen, Schnecken, Äpfel, Wind, Sturm oder was auch immer … und dann mach dich auf die Suche nach deinen Motiven!

mauerpark-am-sommerabend
Was bedeutet Sommerabend für Dich? Freunde, zusammen sein und Sonne?

Sommerabend auf der Couch

Hier auch eine Idee zum Thema Sommerabend, die ich mal auf Instagram gepostet hatte. Das Foto zeigt die Sonne am frühen Abend auf der Couch mit der Sonne durchs Fenster im Gegenlicht.

Das seitliche Gegenlicht bring einen ganz besondere Stimmung in dieses Foto zum Sommerabend in Namibia.

Also merken wir uns für die optimale Bildwirkung:

  • Nah ran gehen, geh auf Augenhöhe und suche dir ein Hauptmotiv
  • Für echten Blickfang auf das Hauptmotiv große Blende (z.B. f/4.0) wählen, um Wirkung zu verstärken
  • Alle störenden Elemente aus dem Bild verbannen
  • Dein Foto sollte etwas im Vordergrund haben

Mach mit! Zeige dein Bild zum Thema „Sommerabend“

Fotografieren lernen macht gemeinsam mehr Spaß. So freue ich mich, wenn du in dieser Woche wieder auch Lust hast dich der Aufgabe mit mir zusammen zu stellen. Oder einfach mitzureden und zu kommentieren!

Hier findest du die anderen Aufgaben zum Thema Fotografieren lernen.
Wie kannst du mitmachen? Ganz einfach!

  • Lade das Bild auf deinem Blog hoch, verlinke auf diesen Beitrag (das wird dann erkannt) und poste gerne zusätzlich den Link hier als Kommentar.
  • http://ig-fotografie.de/fotografieren-lernen/fotokurs-fotoaufgabe-1-natuerliche-rahmen
    Scrolle ganz nach unten und lade dein Foto hoch!

    Poste ein passendes Bild zu dem Thema (das du am besten gerade fotografiert hast oder im Archiv hast) unter dem Beitrag und schreibe 1-2 Sätze zu deinem Foto und wie du die Aufgabe angegangen bist.

  • WICHTIG: Bitte dein Foto maximal in einer Auflösung von einer Breite 1.200 Pixel bzw. nicht größer als 150kb hochladen 🙂 Und gib mir einen Moment, damit ich das Foto im Laufe des Tage freischalten kann.

Alternativ noch ein paar Ideen, wie du auch mitmachen kannst:

  • Lade das Bild auf deinem Blog hoch, verlinke auf diesen Beitrag und poste den Link hier als Kommentar.
  • Oder: Poste dein Foto auf Instagram und füge deinem Post einfach den Hashtag #fotoaufgabe und @igfotografie hinzu. Dann finde ich dich und kann das Foto hier einbetten.
  • Oder: Poste dein Foto auf Twitter und füge deinem Post einfach den Hashtag #fotoaufgabe und @vegasworld hinzu. Dann finde ich dich und kann das Foto hier einbetten.
  • Oder: Poste dein Foto auf Facebook und füge deinem Post einfach den Hashtag #fotoaufgabe und @IG-Fotografie hinzu. Dann finde ich dich und kann das Foto hier einbetten.

Wenn das alles nicht klappt für dich, kannst du mir dein Foto per E-Mail schicken (bitte nur 1 Foto pro Aufgabe). Das geht an lars [at] ig-fotografie.de. Bitte nutze als Betreffzeile „Fotoaufgabe 16: Sommerabend„.

Ich freu mich auf die Aufgabe und deine Fotos!

Fotokurs – Fotoaufgabe 4: Thema Sommer

holiday-on-the-beach

Manchmal komme ich einfach nicht weiter in meiner Fotografie. Dann hilft es mir immer, wenn ich mir ein Thema suche, statt ziellos mit der Kamera loszugehen. Seit einigen Wochen stelle ich mir Fotoaufgaben zum Fotografieren lernen. Passend zu den aktuellen Temperaturen draußen habe ich heute das Thema „Sommer“ gewählt. Aha, also mal eine eher kreative Aufgabe! Das Thermometer zeigt dieses Wochenende weit über 30 Grad . Das ist doch perfekt, um dieses Thema fotografisch umzusetzen. Doch wie gehen wir das an? Hier findest du ein paar Inspirationen und fotografische Kreativitätstechniken. Hast du Lust mitzumachen? Dann pack deine DSLR, deine Kompaktkamera oder dein Smartphone in deine Strandtasche und fotografiere dein Foto zum Thema „Sommer„.

fotokurs-online-sommer
Wie setzt du das Thema Sommer kreativ um?

Fotoaufgabe 4 – Kreativ-Thema: Sommer

In der vierten Aufgabe geht es darum, dass wir uns ein Schlagwort suchen und dieses fotografisch umsetzen. Das Thema lautet Sommer.

berlin-sonnenuntergang
Der Berliner Sonnenuntergang im Mauerpark – eine Idee den Sommer kreativ in Szene zu setzen

Wie legst du los? Tipps für die Vorbereitung kreativer Fotoideen:

Fotokurs-Urlaubsmotive
Das Klassiker Urlaubsmotiv
  1. Nimm dir einen Zettel und schreibe Stichworte, Gedanken, Songtexte oder Zitate auf. Was verbindest du mit dem Wort „Sommer“? Welche Assoziationen kommen in deinen Kopf?
  2. Du brauchst keine Fernreise zu unternehmen, um dich dem Thema anzunähern. Entdecke deine (gewohnte) Umgebung. Entdecke sie neu. Welche kleinen Dinge siehst du, die du mit dem Wort „Sommer“ verbindest? Wie kannst du das fotografisch umsetzen?
  3. Leg einfach los! Denke nicht all zu viel über den passenden Moment nach. Packe deine Kamera in die Tasche und gehe auf einen Spaziergang vor deine Haustür.
  4. Planst du einen Ausflug über das Wochenende? Perfekt. Dann einfach los fotografieren und mach Dich an die Umsetzung Deiner Idee!
Kreative-Unschaerfe-Fotokurs
„Kindheit am Strand“. Kreative Unschärfe: Eine ganz andere Art sich ein Thema zu erschließen.

Kreativitätstechniken in der Fotografie

Hier habe ich dir noch ein paar Ideen für Kreativitätstechniken aufgeschrieben, die du vielleicht Lust hast einmal auszuprobieren.

  1. Schalte einfach mal dein Display ab und lass dich ein wenig treiben. Dann macht das Fotos durchschauen später um so mehr Spaß!
  2. Variiere viel in den Perspektiven. Damit meine ich, dass du immer mehr als nur eine Perspektive deines Motivs fotografieren solltest. Das Blümchen von oben, das Blümchen während du flach auf dem Boden liegst, aus der Froschperspektive, aus der Vogelperspektive und und und…
  3. Analysiere im Nachgang, warum du welches Bild interessant findest.
  4. Wenn dir eine Perspektive besonders gefallen hat – merke dir diese und baue sie beim nächsten Mal bewusst ein!
Fotokurs-Kreativitaetstechnik
Hier kombinieren wir das Thema der letzten Aufgaben wie z.B. Rahmen mit dem Thema Sommer
mueritz-sonnenaufgang
Eines meiner Lieblingsfotos – fotografiert nahe Waren/Müritz um 6 Uhr morgens

Fotoidee auf Instagram

Wie immer auch zu diesem Thema eine Fotoidee, die ich mal auf Instagram gepostet hatte. Das Foto ist fotografiert im Mauerpark Berlin. Es zeigt einen Sommerabend von seiner schönsten Seite!

Mach mit! Schick mir dein Bild zum Thema „Sommer“

Fotografieren lernen macht gemeinsam mehr Spaß. So freue ich mich, wenn du in dieser Woche wieder auch Lust hast dich der Aufgabe mit mir zusammen zu stellen. Oder einfach mitzureden und zu kommentieren!

Hier findest du alle Aufgaben der vergangen Online-Fotokurs Themen.

Wie kannst du mitmachen? Ganz einfach!

  • http://ig-fotografie.de/fotografieren-lernen/fotokurs-fotoaufgabe-1-natuerliche-rahmen
    Scrolle ganz nach unten und lade dein Foto hoch!

    Poste ein passendes Bild zu dem Thema (das du am besten gerade fotografiert hast oder im Archiv hast) unter dem Beitrag und schreibe 1-2 Sätze zu deinem Foto und wie du die Aufgabe angegangen bist.

  • WICHTIG: Bitte dein Foto maximal in einer Auflösung von einer Breite 1.200 Pixel bzw. nicht größer als 150kb hochladen 🙂 Und gib mir einen Moment, damit ich das Foto im Laufe des Tage freischalten kann.

Alternativ noch ein paar Ideen, wie du auch mitmachen kannst:

  • Oder: Lade das Bild auf deinem Blog hoch, verlinke auf diesen Beitrag und poste den Link hier als Kommentar.
  • Oder: Poste dein Foto auf Instagram und füge deinem Post einfach den Hashtag #fotoaufgabe und @igfotografie hinzu. Dann finde ich dich und kann das Foto hier einbetten.
  • Oder: Poste dein Foto auf Twitter und füge deinem Post einfach den Hashtag #fotoaufgabe und @vegasworld hinzu. Dann finde ich dich und kann das Foto hier einbetten.
  • Oder: Poste dein Foto auf Facebook und füge deinem Post einfach den Hashtag #fotoaufgabe und @IG-Fotografie hinzu. Dann finde ich dich und kann das Foto hier einbetten.

Wenn das alles nicht klappt für dich, kannst du mir dein Foto per E-Mail schicken (bitte nur 1 Foto pro Aufgabe). Das geht an lars [at] ig-fotografie.de. Bitte nutze als Betreff-Zeile „Fotoaufgabe 4: Sommer„.

Ich freu mich auf die Aufgabe und deine Fotos!

PS: Hier noch ein paar Tipps für Fotos an heißen Sommertagen.

8 Tipps für Fotos an heißen Sommertagen

Sonnenaufgang-fotografieren-Tipps-Einstellungen

Über 30 Grad? Puh! Es wird heiß die nächsten Tage. Sehr heiß! Bedeutet das für dich eher raus gehen und Fotos machen – und eben gerade Fotografieren im Sommer? Oder Füsse hoch, Kamera bei Seite legen und auf kühlere Tage und weniger direktes Sonnenlicht warten? Schließlich ist die pralle Sonne ja nicht immer mein Lieblingslicht für Fotografen. Aber ich versuche mal mit diesen Tipps zum Fotografieren im Sommer in die kommenden heißen Tage zu gehen. Was sind deine „es-wird-heiß“ Tipps für das Sommer-Sonne-Sonnenschein fotografieren?

1. Zeit für eine Portion Lens Flare: Linsenreflexion geschickt nutzen

In der klassischen Fotografie werden Linsenreflexionen oder auch Blendenflecken durch Hilfsmittel wie die Streulichtblende und Polfilter unterdrückt. Aber spiele doch einfach mal damit und zeige so in deinem Bild den heißen Sommertag.

Linsenreflexion-Lens-Flare
Sonnenblende abnehmen und bewusst Lens Flare erzeugen

2. Beobachte den Sommer, die Sonne und den Sonnenschein

Herrlich, das Leben findet draußen statt. Also warum nutzt du nicht die Gelegenheit und beobachtest, wie andere den Sommer genießen? Zeit für tolle Motive!

Fotomotive im Sommer: Sommerbadespaß im Wasser
Fotomotive im Sommer: Sommerbadespaß im Wasser
summer-old-men-playing-games
Heißer Sommertag auf Kuba: Zwei alte Männer spielen ein Brettspiel

3. Wo Licht ist, ist auch Schatten

Auch wenn die Sonne hoch am Himmel brät, gibt es viele schattige Plätze. Wenn dir eh zu heiß ist, schaue nach schattigen Plätzen. Wie wäre es mit dem Friedhof um die Ecke, der alten Ruine oder dem Kellergewölbe? Die pralle Sonne sucht sich ihren Weg und liefert dir vielleicht tolle Lichtstrahlen?

Fotolocation Friedhof Weissensee

4. Abstrakt denken

Oft sind es die kleinen Motive, die mir wirklich Spaß machen. Manchmal könnte ich Stunden am Busch vor der Haustür oder vor den Balkonblumen verbringen. Und wenn es heiß wird, ist auch viel „Geschwirre“ um mich herum. Selbst bei hoher Sonne und blauem Himmel ergeben sich wundervolle Motive in einer kleinen Welt.

schmetterling: makrofotografie im sommer

5. Fotografiere in schwarzweiß

Sonne erzeugt schatten. Viel Sonne erzeugt noch härtere Schatten. Suche dir Orte, wo du mit Formen und Linien spielen kannst, schalte auf schwarzweiß um und freue dich auf schöne Schattenspiele.

hard-shadows-photography
Schattenspiele machen an sonnigen Tagen besonders Spaß!

6. Anderen ist auch heiß

Nicht nur dir ist heiß. Wohin ziehen sich andere Menschen zurück. Gehe mit offenen Augen und einem Teleobjektiv durch den Stadtpark, den botanischen Garten oder andere Rückzugsorte. Was entdeckst du?

Ruckzug im Stadtpark - Fototipps für den Sommer
Ruckzug im Stadtpark

7. Steh früh auf und entdecke, wie der Tag beginnt

Im Sommer beginnt das Leben früh. Sonnenaufgang ist je nach Region schon um 5 Uhr oder 5:30 Uhr. Aber wenn du einmal überwindest, wirst du belohnt mit unendlich schönen Motiven. Hier mehr zu meinem früher-Vogel-Trip

Sonnenaufgang-fotografieren-Tipps-Einstellungen
Die Perspektive wechseln: Runter auf den Boden und Details einfangen

8. Auch der schönste Tag geht zu Ende

Klar, wenn der Sommertag zu Ende geht, dann wimmelt es nur so von Motiven. Abendsonne, Blaue Stunde, klarer Nachthimmel oder tolle Plätze für Sonnenuntergangfotos. Selbstgänger! Mir macht es dann besonders viel Spaß gegen das Licht zu fotografieren.

Sommerabend auf dem STREET FOOD THURSDAY
bikeride

Dein Kameraequipment im Sommer

Eine Sache noch: Achte auf dein Kameraequipment im Sommer. Dem kann nämlich auch ganz schön heiß werden. Also niemals im zu heißen Auto liegen lassen (äh, sowieso niemals unbeobachtet im Auto liegen lassen), dem Sensor kann auch heiß werden – also auch mal eine Pause gönnen am eh schon zu heißen Tag, und eine Aufbewahrung in einer guten Tasche ist auch immer zu empfehlen.


Willst du noch mehr Fotolocations entdecken?

Hier findest du Location-Tipps zu Lost Places in Berlin oder auch zu Fototouren und Fotoworkshops in Berlin. Zudem habe ich dir ein paar Ideen aufgeschrieben, wie du selbst nach neuen Fotolocations in deiner Nähe suchen kannst. Oder schau doch mal hier zum Thema fotografieren lernen allgemein.


fotografieren-lernen-gratis-ebook
Gratis E-Book für dich

Sicher dir Geheimtipps zu Fotolocations & hinzu das gratis Fotobuch!

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Regelmäßig neue Fotoorte entdecken
✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.