Fotoideen und Inspiration gesucht? Dann brauchst du diese Kreativ-Ideen für deine Fotografie

Kreative Fotografie: Tipps für echte Wow-Fotos

Es gibt so coole Ideen für neue Fotos, dass ich sofort die Kamera greifen will und loslegen. Immer wieder suche ich nach Tipps für mehr Foto-Kreativität. Hier habe ich ein paar echte Wow-Fotoideen für dich und deine kreative Fotografie gesammelt, die teils so einfach und doch so inspirierend sind. Hast Du Lust auf Fotoideen zum nachmachen? Kennst du weitere kreative Fotoideen? Hast Du schon welche ausprobiert? Dann freue ich mich auf deine Ideen! Viele Spaß bei der kreativen Umsetzung.

Doppelbelichtung Schlaflos

Tolle Idee – eine Doppelbelichtung. Erinnert mich ans träumen.

Faszinierende Doppelbelichtung Wach/Schlaf. Foto/Quelle: The Endearing Designer

Meine Sicht der Dinge: Kippe den Horizont

Tolle Idee und eigentlich so einfach. Kippe den Horizont und täusche den Betrachter.

Meine Welt! Den Horizont kippen. Foto/Quelle: Flickr/SGPhotography77

Im Wasser siehst Du Geister: Spiegelbild fotografieren

Es sieht so wundervoll mysteriös aus: Das Spiegelbild im Wasser. Blass, unklar und doch eindeutig. Tolle Idee!

Im Wasser siehst Du Geister-Spiegelbild. Foto/Quelle: Flickr/Shannon Kringen

Kreative Fotoidee: Verkehrte Welt

Warum bin ich selbst bitte nie auf so einen einfachen Trick gekommen? Wundervoll! Will ich gleich nachmachen!

Grass Hair
So einfach und so toll! Foto/Quelle: Koldunov/photosight.ru

Das alte Blatt: Tunnel zum Geheimnis

Dieses Foto mag ich gerne, aber ich bin mir der Ursprungs nicht sicher. Am Ende des Tunnels ist mal der Wald, mal eine Person, mal ein Hirsch zu sehen. Aber das macht die Idee des Tunnels in Makroaufnahme vielleicht so spannend. Ob es letztendlich per Photoshop zurecht gebastelt wurde, ist mir dabei egal 🙂

Dieses Foto geistert in einigen Versionen durch das Netz. Foto/Quelle: http://bed3.tumblr.com/image/132161110089

Verwirrspiel: Den Blick lenken

Ziemlich cooles Spiel mit der Perspektive – oder?

Auf den Blickwinkel kommt es an! Foto/Quelle: Tristan Brown

Kopflos: Verwirrung leicht gemacht

Eine tolle Idee der Fotografin Hannah Ruth. Dafür benötigst aber logischerweise zwei Models, wenn die Idee gesund verlaufen soll!

Foto: Hannah Ruth/flickr
Foto: Hannah Ruth/flickr

Das etwas andere Familienfoto

Vor einiger Zeit hatte ich ja mal einen Beitrag auf dem Coca-Cola Blog über Fotos zu Weihnachten geschrieben. Kürzlich habe ich eine weitere tolle Idee gefunden für kreative Fotos – nicht nur zu Weihnachten. Eigentlich funktioniert es mit vielem, was da spiegelt (Glas, Schminkspiegel…)

Das kreative Familienbild. Foto/Quelle: paperblog.com

Blumenkleid: Eine Frage der Perspektive

Auf manche Ideen muss man erstmal kommen. Und wenn man sie dann sieht, erscheinen sie so einfach! Hier eine tolle Kreatividee mit Blumen!

Reflexion und Schattenspiel

Wow, wieder eine tolle Idee für das Spiel mit der Perspektive. Vorsicht vor nassen Füssen!

All was left was the shoes. Foto/Quelle: Jessica May Rita Kohut/flickr

Upside down

Die Welt auf dem Kopf! Wer hat schon mal von weitere weg durch ein Objektiv geschaut? Alles auf dem Kopf? Dann fang das doch mal auf deinem Foto ein!

Foto von Zia Uddin von Fivehundredpx
Foto von Zia Uddin von Fivehundredpx

Die andere Perspektive

Nochmals wechseln wir die Perspektive. Das nennt sich auch in der Tat “Forced Perspective”. Der Effekt ist super cool!

Der Blick aus anderer Perspektive! Foto/Quelle: Flickr/instantshift.com

Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben
Das Buch: Kreative Foto-Aufgaben

NEU: Hier noch mehr Ideen in meinem Buch: Kreative Foto-Aufgaben

Juhu, kürzlich ist mein neues Buch “Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 – Dein Foto der Woche” erschienen. Es ist ein kreatives Aufgabenbuch mit unendlich viel Inspiration und Motivation für deine Fotografie. Also lass dich hier inspirieren!

Hier die ersten Kundenrezensionen auf Amazon

Klare Aussagen und Anhaltspunkte.

(Von klaus knopp am 2. September 2017)
*****
“Endlich mal ein Buch das ohne viel Geschwafel sofort zum Thema und auf den Punkt kommt. Man kann sehr gut nachvollziehen was hier beschrieben ist und erkennt sich in den dargestellten Problemen wieder (zumindest ich) . 40 Seiten bis jetzt gelesen und mir gefällt es außerordentlich gut. Man kann sofort die Tipps umsetzten. (Gibt es einen Vordegrund/Hintergrund,stört was im Bild, Spannung/Blickrichtung /Schärfe/Schatten im Bild, ist es evtl Reizüberflutet )
Das und viele andere Aussagen im Buch macht es für mich bis jetzt sehr wertvoll.
LG
Klaus”

Sehr gelungen!

(Von Amazon Kunde am 2. September 2017)
*****
“Es war heute in der Post. Ich habe mich sofort darin vertieft und bin noch lange nicht fertig mit dem Lesen, aber eine Einschätzung kann ich bereits geben: Ein sehr gutes, bereicherndes und inspirierendes Buch – auch für Menschen, die schon länger fotografieren. Aber da es ganz sicher auch für Anfänger geeignet ist, werde ich es meinen Fotokurslern ganz fest ans Herz legen. Danke für dieses fundierte, verständlich erklärte Wissen und die tolle Inspirationsquelle.

Hier kannst du das Buch “Kreative Foto-Aufgaben” bestellen!


5 Tricks für bessere Fotos - Gratis Fotografie-eBook
5 Tricks für bessere Fotos – Gratis Fotografie-eBook

Kreativtipps für deine Fotografie & hinzu dein gratis Fotobuch!

Willst du mit mir zusammen neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an.

✓ Tolle Ideen zum fotografieren lernen
✓ Tipps zu geheimen Fotolocations
✓ Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe erhalten
✓ Gratis E-Book direkt nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung bekommst du dein gratis Download-Link für mein neues E-Book.


PS: So schaute der letzte IG-Fotografie Newsletter aus!

 

Comments

comments

lars poeck

lars poeck

Hier schreibe ich über mein Lieblingsthema: Die Fotografie. Ich schreibe über meinen Weg das Fotografieren zu lernen, mich verbessern zu wollen und stets neugierig zu bleiben.

10 comments

  1. Eine abwechslungsreiche Sammlung von Kreativ-Ideen, besonderes gefallen hat mir die Schatten und Reflexionen, Tunnels in Makroaufnahme und die Doppelbelichtung mit einer “Story” dahinter.

     

Leave a Response